Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
SuSe6.2 TV

 
Dieses Forum ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren oder beantworten.    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Reinhard
Gast





BeitragVerfasst am: 05. Okt 1999 14:42   Titel: SuSe6.2 TV

ich habe ein Problem mit kwintv.
Um ein TV Bild zu bekommen, muß ich zunächst in Windows das Programm starten und dann über Neustart Linux läuft kwintv ohne Probleme.
Nach dem Ausschalten des Rechners muß ich diese Prozedur wiederholen.
Vielleicht kann mir jemand einen Tip geben.
 

knackie
Gast





BeitragVerfasst am: 05. Okt 1999 15:58   Titel: Re: SuSe6.2 TV

Das Problem hab ich auch ! Ich verwende einen Sat-Receiver aber weiss nicht wie ich kwintv die Frequenz des Receivers beibringen soll, da kwintv nur nach Kanaelen sucht. Auch aus den Werten die kwintv in das config-file schreibt werd ich nicht schlau. Mir wuerde schon ein Verweis auf irgendein "man" oder Programm reichen !!!
 

mflaig



Anmeldungsdatum: 05.08.1999
Beiträge: 220
Wohnort: Germany

BeitragVerfasst am: 06. Okt 1999 21:48   Titel: Re: SuSe6.2 TV

Die Frequenz einstellen ... hm ... müsste aber gehen. Ich sehe nicht so viel mit kwintv fern ! weils einfach manchmal mein system weghängt. Das zerschiesst dann meinen User Account !
Mach das nie als root
Ich surf wieder mit lynx ... man ist das geil ...
Zurück zu TV ! Schon mal ins Conf File gesehen ? Vielleicht kann man da was machen ... oder sender manuell einstellen ... es geht irgendwie !
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

lutz
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Okt 1999 23:24   Titel: Re: SuSe6.2 TV

Habe dasselbe Problem, seitdem ich ich einen SMP-Kernel installiert habe. Mit Single-CPU Kernel geht es. Wie ist denn eure Konfiguration (Kernel,CPU usw.)? Wenn ich Zeit habe, werde ich mal in die Sourcen von kwintv sehen, ob ich den Fehler finde. Oder es liegt am Kerneltreiber der Videokarte ...
 

Thomas
Gast





BeitragVerfasst am: 07. Okt 1999 8:49   Titel: Re: SuSe6.2 TV

Am Kernel liegts bei Euch nicht.

Habt Ihr den richtigen Treiber für die TV-Karte eingebunden ?
Bzw. die conf-Dateien angepasst ?

Unter kwintv kann man natürlich die Frequenzen eingeben. Ein Stabilitätsproblem mit root gibts (bei mir) nicht.

hardware:
Hauppauge WinTV primio, Sat-Receiver, SuSE 6.1, Kernel 2.2.10
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy