Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
internes Modem

 
Dieses Forum ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren oder beantworten.    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
melinux
Gast





BeitragVerfasst am: 09. Okt 1999 21:38   Titel: internes Modem

habe probleme bei der einwahl mit meinem internen Modem.
jedesmal erscheint modem besetzt.
habe bei den einstellungen ttyS2 (für COM3) kanns daran liegen?
 

PJPopp
Gast





BeitragVerfasst am: 10. Okt 1999 0:01   Titel: Re: internes Modem

Ich kann dir zwar auch nicht helfen, habe aber genau das selbe Problem wie du!
 

naf
Gast





BeitragVerfasst am: 10. Okt 1999 12:20   Titel: Re: internes Modem

ihr muesst mal genauere angaben machen (distribution, modemtyp, adressen, irqs usw.) dann kann ich euch vielleicht helfen.

naf
 

melinux
Gast





BeitragVerfasst am: 10. Okt 1999 13:23   Titel: internes Modem

RedHat 5.2 (2.2.12er Kernel)
Modem: Rockwell HFC 56K Fax Data RTAD PCI Modem

lt. Win98 an COM3
Interrupt: 11
E/A Bereich: 03E\0\0\0\0EF
 

Klaus
Gast





BeitragVerfasst am: 10. Okt 1999 20:12   Titel: Re: internes Modem

Hallo !
Das Prob liegt vermutlich an deinem Modemtyp.
com 3 unter win ist meistens eine emulation der modemsoftware. ein "normaler PC" hat nur com 1 und 2. dann funzt dein modem nur unter win. ob es treiber für interne modems für linux giebt weiss ich nicht (benutze ISDN)

Gruß
 

PJPopp
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Okt 1999 19:11   Titel: Re: internes Modem

Ich habe grad in der SuSE-Support-Datenbank nachgelesen,
daß ich den Kernel einfach so configurieren muß, das 'PCI serial support' eingeschaltet ist, oder so ähnlich, ich probiers jetzt mal. CU
 

pawel



Anmeldungsdatum: 22.07.1999
Beiträge: 117
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 19. Okt 1999 21:33   Titel: Re: internes Modem

hi,

ich hoffe das wir ein kurzes Bericht von Dir bekommen, so das andere auch das verwenden können.
Pawel
pro-linux.de
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Biber
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Okt 1999 15:52   Titel: Re: internes Modem

Hallo,

ich hab´s weiter hinten schon mal geschrieben, ich habe auch ein internes Modem auf COM4 gejumpert, das funktioniert unter SuSE 6.2 supi.
Wie´s geht steht unter http://userwst2.fh-reutlingen.de/~rieker
unter "LINUX ´n stuff" mußt Du oben "FH-RT-Login mit SuSE-Linux und KPPP gibts hier !!!" anklicken, auf der Seite habe ich auch das Thema behandelt.

Eins allerdings gleich vorne weg:
Sollte sollte der Befehlssatz des Modems ein ERWEITERTER AT- oder Hays-Befehlssatz und nicht einfach nur ein AT- oder Hays-Befehlssatz klappt´s vermutlich NICHT!
 

Entfernt



Anmeldungsdatum: 22.07.1999
Beiträge: 149

BeitragVerfasst am: 21. Okt 1999 13:49   Titel: Re: internes Modem

Hi,
ich habe internes ISA-Modem (Plug&Play), das keine Jumper für die Ports besitzt
Hatte auch lange damit zu kämpfen, aber es geht jetzt einwandfrei...

ich habe es einfach mit hilfe der ISA-PNP-Tools gemacht (pnpdump, isapnp)

cu
Rene
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy