Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Nameserver Files ziehen ...

 
Dieses Forum ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren oder beantworten.    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
mflaig



Anmeldungsdatum: 05.08.1999
Beiträge: 220
Wohnort: Germany

BeitragVerfasst am: 13. Okt 1999 7:17   Titel: Nameserver Files ziehen ...

Hallo !

Nehmen wir mal an wir haben einen nameserver !
Wie kann ich ohne das Passwort vom Nameserver seine Files ziehen, um danach weiter damit arbeiten zu können.
Ich brauch die einträge primary und secondary für die und die Domain ...
Irgend eine Idee ?
Ohne Telnet rlogin oder so was ... wegen Security !

Vielen Dank für eure Hilfe jetzt schon.

Michael
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

hjb
Pro-Linux


Anmeldungsdatum: 15.08.1999
Beiträge: 3236
Wohnort: Bruchsal

BeitragVerfasst am: 13. Okt 1999 9:53   Titel: Re: Nameserver Files ziehen ...

Ich verstehe die Frage nicht. Was genau willst du ziehen, und zu welchem Zweck?

Gruß,
hjb
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

Pinux
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Okt 1999 14:18   Titel: Re: Nameserver Files ziehen ...

Hi Michael,

Du kannst die Zonen eines Nameserver mit 'nslookup' abfragen. (sind nicht ganz die orginal Files auf dem Nameserver, aber fast)

z.B. für suse.de

>nslookup

Im jetzigen modus kannst du durch eingabe einer URL die IP bekommen.
>www.suse.de

Non-authoritative answer:
Name: Turing.suse.de
Address: 194.112.123.200
Aliases: www.suse.de

Wenn du davor noch
>set q=ns
eingibst kannst du den entsprechenden Nameserver finden.
>suse.de.

Name Server: deneb.dfn.de
Address: 192.76.176.9

Non-authoritative answer:
suse.de nameserver = ecrc.de
suse.de nameserver = ns.suse.de

Authoritative answers can be found from:
ecrc.de internet address = 141.1.1.1
ns.suse.de internet address = 194.112.123.193

Jetzt muß du zu dem Nameserver wechseln
> server ns.suse.de
Default Name Server: ns.suse.de
Address: 194.112.123.193

mit ls -d Zone kannst du dir die Zone anzeigen lassen.
> ls -d suse.de.
[ns.suse.de]
suse.de. SOA ns.suse.de postmaster.suse.de. (199909272
86400 7200 604800 172800)
suse.de. NS ns.suse.de
suse.de. NS ecrc.de
suse.de. MX 42 mail.suse.de
suse.de. MX 69 mail.ecrc.de
suse.de. MX 96 mail.suse.com
suse.de. A 194.112.123.200
suse.de. TXT "SuSE GmbH, Nuernberg, Germany"
Phoenix MX 42 mail.suse.de
Phoenix A 194.112.123.135
Hydra MX 42 mail.suse.de
Hydra A 194.112.123.134
news2 CNAME Fourier.suse.de
CISCO MX 42 mail.suse.de
CISCO MX 69 mail.ecrc.de
CISCO MX 96 mail.suse.com
CISCO A 194.112.123.1
news CNAME Cantor.suse.de
Charybdis MX 42 mail.suse.de
Charybdis MX 69 mail.ecrc.de
Charybdis MX 96 mail.suse.com
.
.
ftp CNAME Turing.suse.de
ns MX 42 mail.suse.de
ns MX 69 mail.ecrc.de
ns MX 96 mail.suse.com
ns A 194.112.123.193
Euklid MX 42 mail.suse.de
Euklid A 194.112.123.129
suse.de. SOA ns.suse.de postmaster.suse.de. (199909272
86400 7200 604800 172800)
>

Ich hoffe das reicht. Im DNS-HowTo steht auch noch einiges.
Weiß allerdings nicht ob das Anzeigen der Zone bei allen Nameserver erlaubt ist.(.de könnte nämlich etwas groß sein und ist vieleicht gespert)

Cu Pinux.
 

mflaig



Anmeldungsdatum: 05.08.1999
Beiträge: 220
Wohnort: Germany

BeitragVerfasst am: 15. Okt 1999 7:01   Titel: Re: Nameserver Files ziehen ...

Hallo !
Ja genau so was habe ich gesucht.
Danke erst mal ...
... DNS Howto sollte ich auch mal lesen ... stimmt ... danke und C U

Michael
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

mflaig



Anmeldungsdatum: 05.08.1999
Beiträge: 220
Wohnort: Germany

BeitragVerfasst am: 15. Okt 1999 8:23   Titel: Re: Nameserver Files ziehen ...

Gut wenn ich jetzt aber den ganzen Nameserver will, dann muss ich doch wissen, welche Einträge er überhaupt hat !
Bevor ich dann nslookup mit ls einsetzen kann.
Hat da noch jemand einen Tip ?

Ich brauche also auch noch die named.conf oder named.boot ... ohne mich einzuloggen.

Michael
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

mflaig



Anmeldungsdatum: 05.08.1999
Beiträge: 220
Wohnort: Germany

BeitragVerfasst am: 15. Okt 1999 13:02   Titel: Re: Nameserver Files ziehen ...

Hat sich erledigt ... da das nicht geht ... zumíndest muss es nicht gehen
Also danke mal für alle Tips ...
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

hjb
Pro-Linux


Anmeldungsdatum: 15.08.1999
Beiträge: 3236
Wohnort: Bruchsal

BeitragVerfasst am: 15. Okt 1999 13:03   Titel: Re: Nameserver Files ziehen ...

Hi,

wenn es nur um das Ziehen von irgendwelchen Dateien geht, dann ist rcp oder rsync evtl. das richtige. Es geht auch mit FTP, mach mal man ftpd und lies den Abschnitt über .netrc

Wenn du aber einen sekundären Nameserver hochziehen willst, dann lies besser meine Anleitung, das geht anders...

Gruß,
hjb
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

hjb
Pro-Linux


Anmeldungsdatum: 15.08.1999
Beiträge: 3236
Wohnort: Bruchsal

BeitragVerfasst am: 15. Okt 1999 13:03   Titel: Re: Nameserver Files ziehen ...

Hi,

wenn es nur um das Ziehen von irgendwelchen Dateien geht, dann ist rcp oder rsync evtl. das richtige. Es geht auch mit FTP, mach mal man ftpd und lies den Abschnitt über .netrc

Wenn du aber einen sekundären Nameserver hochziehen willst, dann lies besser meine Anleitung, das geht anders...

Gruß,
hjb
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy