Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Probs mit kdevelop

 
Dieses Forum ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren oder beantworten.    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
ChiefB
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Okt 1999 10:24   Titel: Probs mit kdevelop

Hallo Leute,

erstmal vielen Dank an alle Linux-Experten dieses
Forums für die stets sehr hilfreichen Tips.
Ich versuche mich jetzt schon seit einiger Zeit
vergeblich an "kdevelop". Ich habe von den
SuSE 6.2-CDs das qt-Zeugs der Version 1.44 und
alles an vorhandenen C/C++-Compiler/Libraries sowie
eben kdevelop installiert. Das kdevelop-setup erkennt
auch alle laut Dok. benötigten Programmkomponenten,
aber wenn ich dann mit dem ApllicationWizard etwa ein
"Hallo-Welt"-Projekt erzeugen lasse und das dazu
generierte main.cpp anschließend mittels der kdevelop-
Oberfläche kompilieren lasse, meldet kdevelop
" cannot create executable ".
kdevelop kreiert mit dem AppWizard ein Verzeichnis
namens "Projekt_name" mit den Sources und configure-
sowie make-Skript. Wenn ich von der Konsole aus
./configure starte, meldet g++ ebenfalls " cannot
create executables ". Wieso macht g++ das?
Sorry, aber ich bin sowohl Linux- als auch
C/C++-Anfänger!
Mit bestem Dank schonmal vorab Euer

ChiefB
 

Pater Blauauge
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Okt 1999 23:51   Titel: Re: Probs mit kdevelop

Das problem lieg wohl nicht bei kdevelop, sondern an am c compiler oder an deinem Programm.
Hast du beim gnu c compiler alles installiert?
Poste am besten doch mal dein hell world Programm
 

ChiefB
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Okt 1999 13:44   Titel: Re: Probs mit kdevelop

Hi Pater,

Danke für die Hilfe!
Also am Programm kanns eigentlich nicht liegen, weil
das ja nicht von mir ist, sondern vom "ApplicationWizard"
erstellt wurde. Ob ich C-Compiler-mäßig alles nötige
installiert habe, weiss ich nicht so genau. Ich schätze
aber, dass ich eher zuviel als zu wenig installiert habe.
Brauch man eigentlich gcc inkl. libs oder reicht nicht
einfachh g++ ? Ich habe jedenfalls beide installiert.
Ansonsten macht "kdevelop" ja einen super Eindruck,
fast so wie M$ Visual C++. Wenns denn endlich funktionieren
würde...
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy