Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Schon wieder ein Problem, diesmal tin

 
Dieses Forum ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren oder beantworten.    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
riedel1



Anmeldungsdatum: 16.08.1999
Beiträge: 2
Wohnort: BS

BeitragVerfasst am: 25. Okt 1999 12:15   Titel: Schon wieder ein Problem, diesmal tin

Hi ho ich bins mal wieder

Ich habe bei mir leafnode installiert, klappte auch. Aber wie bringe ich jetzt
tin bei das er meine news bekommt.
Ich starte tin, dann kommt die Fehlermeldung:

Can´t open /var/lib/news/active.

Ok, active ist auch nicht vorhanden.
Aber woher nehmen und nicht stehlen ?
Ich habe einfach mal von Leafnode die groupinfo ( dadrin sind alle newsgruppen )
genommen und sie nach /var/lib/news/ copiert und in active umbenannt.
Damit konnte ich tin starten und die newsgroups waren alle zusehen.
Wenn ich jetzt aber newsgroups bestelle, kommt die Meldung: Newsgroup does not exit on this Server.

Auch weis ich ich nicht wie, wenn es gehen sollte, die Newsgroups lesen/bestellen soll.
Leafnode speichert die info´s ja in der Datei groupinfo. Das hiese ja das ich jedesmal die Dateien hin und herkopieren und umbennen müsste damit ich die news lesen kann.

Irgentwelche Tipps ???

Achja: einen link von active auf groupinfo zu setzten bring auch nichts. Das habe ich gleich als erstes versucht
_________________
bye
Riedel -> www.riedelweb.de
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

hjb
Pro-Linux


Anmeldungsdatum: 15.08.1999
Beiträge: 3236
Wohnort: Bruchsal

BeitragVerfasst am: 26. Okt 1999 9:38   Titel: Re: Schon wieder ein Problem, diesmal tin

Hi,

leider kenne ich leafnode nicht, nur INN...
Ich glaube, ich muss doch mal einen leafnode-Server auf meiner Spielkiste installieren

Das Active-File hat normalerweise folgende Syntax:

control 0000072430 00000072221 y
alt.3d 0000000151 00000000152 y
alt.3d.studio 0000000111 00000000112 y
...

Da sollten alle Gruppen drinstehen, die es gibt, auch wenn man sie nicht abonniert hat.
Du kannst ein Active-File ggf. von deinem Provider bekommen, ich kann dir auch eines senden.

Aber die entscheidende Frage ist wohl, wie man leafnode dazu bekommt, das Active-File zu verwalten. Da habe ich keine Ahnung.

Vielleicht sollte man tin auch einfach abgewöhnen, auf das File zuzugreifen. Dazu muss man irgendwo einstellen, dass er ausschließlich über einen NNTP-Server (das ist leafnode ja wohl) zugreifen darf.

Gruß,
hjb
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

riedel1



Anmeldungsdatum: 16.08.1999
Beiträge: 2
Wohnort: BS

BeitragVerfasst am: 27. Okt 1999 10:37   Titel: Re: Schon wieder ein Problem, diesmal tin

Hi,

ja ja ja, dass hat man davon wenn man mit Fieber vor Computer hängt

War mein Fehler, ich hätte tin einfach nur mit der option -r aufrufen müssen.
Damit gehts.
_________________
bye
Riedel -> www.riedelweb.de
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy