Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Netzwerkdrucker

 
Dieses Forum ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren oder beantworten.    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
pendecho
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Okt 1999 8:37   Titel: Netzwerkdrucker

Hi,
ich habe folgendes Problem: in meinem Mini-Netzwerk funktioniert das Drucken der Client-Druckaufträge erst, wenn ich mich via Telnet auf dem Server einlogge und "lpc up all" eingebe, vorher wird der Druckauftrag zwar ins spool-Verzeichnis eingetragen aber nicht ausgedruckt.Druckaufträge des Servers werden dierkt ausgedruckt. Mein System: SuSE 6.0 (Client u. Server)
 

hjb
Pro-Linux


Anmeldungsdatum: 15.08.1999
Beiträge: 3236
Wohnort: Bruchsal

BeitragVerfasst am: 26. Okt 1999 9:43   Titel: Re: Netzwerkdrucker

Hi,

was sagt denn lpc status vor und nach dem Senden des Druckauftrags? Irgendwelche Log-Einträge? Irgendeinen Grund muss es ja haben, wenn die Printqueue down ist...

Gruß,
hjb
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

pendecho
Gast





BeitragVerfasst am: 28. Okt 1999 7:17   Titel: Re: Netzwerkdrucker

Hi,

lpc status auf dem Client meldet, dass der Druckauftrag gedruckt wird, auf dem Server wird er in das Spool-Verzeichnis eingetragen, aber er druckt erst nach "lpc up all (bzw. Warteschlange)".

Pendecho
 

pooky



Anmeldungsdatum: 05.10.1999
Beiträge: 3
Wohnort: Lüneburg

BeitragVerfasst am: 28. Okt 1999 8:27   Titel: Re: Netzwerkdrucker

wenn Du mit SuSE 6.2. arbeitest liegt es mit großer Warscheinlichkeit an grep 23. Unter http://sdb.suse.de/sdb/de/html/sradmanic_grep23.html gibts eine Lösung für das Problemchen. Eine andere (umständlichere) Möglichkeit ist eine neue /etc/printcap zu erstellen mit Postscriptunterstützung. Das raw Device aus der neuen /etc/printcap an die alte /etc/printcap ranhängen. Für das Ausdrucken über Samba oder das Netzwerk ist das neue raw- Device zu benutzen.

gruss
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

hjb
Pro-Linux


Anmeldungsdatum: 15.08.1999
Beiträge: 3236
Wohnort: Bruchsal

BeitragVerfasst am: 28. Okt 1999 14:54   Titel: Re: Netzwerkdrucker

Falls obiges nicht hilft, ist noch lpc status auf dem Server interessant. Wie ist das mit lpc status auf dem Client, ist der nach kurzer Zeit wieder idle?

Gruß,
hjb
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy