Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Nach Stromausfall RootPartition nur noch read only

 
Dieses Forum ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren oder beantworten.    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Thomas
Gast





BeitragVerfasst am: 07. Nov 1999 17:32   Titel: Nach Stromausfall RootPartition nur noch read only

Nachdem hier ne Sicherung rausflog hab ich ein Prob. Linux mountet die Root Partition nur noch read only (ist in fstab & mtab aber nach wie vor korrekt eingetragen). Da ich alles auf der root partition habe, kann ich die nicht mal unmounten (?) um sie danach rw-mäßig zu mounten.

Könnt Ihr mir helfen? Und wie kann das denn überhaupt passieren? Sonst ist nach dem obligatorischen Filsystemcheck alles ok!

Thomas
 

andreasm



Anmeldungsdatum: 20.10.1999
Beiträge: 110
Wohnort: 40789 Mohnheim

BeitragVerfasst am: 08. Nov 1999 9:27   Titel: Re: Nach Stromausfall ...

Hallo Thomas,
dieses Problem hatte ich auch schon mal. Ich habe mit einem Rettungssystem gebootet und e2fsck von Hand aufgerufen und über die entsprechende Partition laufen lassen. Danach war bei mir so weit wieder alles in Ordnung.
Versuche zunächst mal das.
Grüsse
AndreasM
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Thomas
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Nov 1999 15:18   Titel: Re: Nach Stromausfall...

Hatte ich vergessen zu schreiben, das habe ich auch schon probiert

Ich bin über weitere Ideen wirklich dankbar, sowas passiert leider immer dann wenn man den Rechner mal nötig braucht...

Thomas
 

Thomas
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Nov 1999 23:28   Titel: Re: Nach Stromausfall

Alles läuft jetzt wieder. Das Prob lag ganz woanders (ich habe es nur falsch interpretiert). Ein abgeschmiertes Gimp Script hat ne riesen Datei erzeugt. Dadurch war auf der Platte 0 Platz mehr frei...

Die Datei (.X.err o.ä.) gelöscht und alles wieder Roger!

Linux ruelz!
Thomas
http://www.linux-power.notrix.de
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy