Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
nochmal zu vmware

 
Dieses Forum ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren oder beantworten.    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
chiefB
Gast





BeitragVerfasst am: 03. Dez 1999 11:07   Titel: nochmal zu vmware

Hallo!

Erstmal Danke an Andreas und Sebastian!
Das Problem, das ich mit dem Vorschlag
von Andreas habe, ist der Umstand, dass
ich die Partition mit meinem W98 nicht
permanent gemountet haben möchte! Vor allem
um Himmels Willen nicht dann, wenn ich gerade
online bin!!!!! Komm ich denn mit vmware
nur dann auf die Partition, wenn ich sie
in die fstab einfetragen habe??
Gruss

chiefB
 

andreasm



Anmeldungsdatum: 20.10.1999
Beiträge: 110
Wohnort: 40789 Mohnheim

BeitragVerfasst am: 04. Dez 1999 15:39   Titel: Re: nochmal zu vmware

Hi ChiefB !
Nun, Du brauchts die Partition ja auch nicht prmanent zu mounten. Trage in Deiner fstab folgendes ein "rw,noauto,user,exec". Jetzt kannst Du die Parition als Uer mounten und unmounten wann immer Du willst. Und wenn Du es eleganter machen willst (starten von VMWare und gleichzeitig mounten) dann schreibe Dir ein kleines Shellscript

#!/bin/sh
#
#Mounten der Win98-Partition
mount /Windoof
/usr/bin/vmware

So in etwa und fertig das Ganze

Grüsse
AndreasM
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy