Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Druckerprobleme

 
Dieses Forum ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren oder beantworten.    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Wolfgang
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Dez 1999 9:50   Titel: Druckerprobleme

Hi Linux-Freunde,

ich benutze SuSE-6.2 mit Kernel 2.2.10 und apsfilter zum drucken auf einem HP DeskJet-870Cxi. Das klappte bis vor ein paar Tagen auch einwandfrei. Jetzt funktioniert es aber nicht mehr, bis auf ein kurzes flackern der LED am Drucker.

Der Drucker funktioniert an einem anderen Rechner, mit der gleichen Konfiguration ohne Probleme. Auch geben verschiedene Befehle keinen Aufschluß was mit dem Druck passiert. Nur die Eingabe von z.B. "echo HALLO > /dev/lp0" als root erweckt den Drucker zum Leben. Wahrscheinlich landet der Druck im Nirwana. Aber Warum? Hat vielleicht jemand eine Ahnung was hier abgeht?

Vielen Dank für Gedanken und Hilfe im voraus.

MFG

Wolfgang
 

mflaig



Anmeldungsdatum: 05.08.1999
Beiträge: 220
Wohnort: Germany

BeitragVerfasst am: 13. Dez 1999 13:24   Titel: Re: Druckerprobleme

Vielleicht wurde die Schnittstelle wieder auf root als einziger Zugriffsberechtigter zurückgesetzt !
Schau mal in /var/spool/lpd/ oder so ... irgendwo gibts da ne Status datei ...

Da könnte stehen permission denied !

Oder so was ...

Hast du Software installiert, die einen conflict mit apsfilter auslösen könnte ?

C U !
Michael
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Wolfgang
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Dez 1999 14:04   Titel: Re: Druckerprobleme

Das einzige was ich gemacht habe ist, in der Datei /etc/fstab die Option 'nolock' für das mounten der Home-Verzeichnisse der User via NFS einzutragen. Das kann es doch nicht sein, oder?
 

hjb
Pro-Linux


Anmeldungsdatum: 15.08.1999
Beiträge: 3236
Wohnort: Bruchsal

BeitragVerfasst am: 13. Dez 1999 14:47   Titel: Re: Druckerprobleme

Hi,

das hatte ich auch mal. Da war das Druckerkabel locker Andererseits, wenn die Status-LED aufleuchtet, ist es vielleicht doch etwas anderes. Man doch die Änderung mit dem nolock schnell mal rückgängig.

Gruß,
hjb
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

Wolfgang
Gast





BeitragVerfasst am: 13. Dez 1999 22:14   Titel: Re: Druckerprobleme

Hi Leute,

hat alles nichts gebracht. Hab' den 'nolock' Eintrag entfernt. Ohne Erfolg.

In der Datei /var/spool/lpd/lpd.lock steht nur die Zahl 159. Die Zugriffsrechte sind:
lpd.lock -rw-r--r-- root root. Alle anderen Dateien bzw. Verzeichnisse sind der Gruppe und dem Besitzer lp zugeteilt.

Muß wohl irgendein anderer Fehler vorliegen.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy