Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Arcserve-Bänder mit tar?

 
Dieses Forum ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren oder beantworten.    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
chiefB
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Jan 2000 14:38   Titel: Arcserve-Bänder mit tar?

Hi Leute,

hoffentlich ist das jetzt nicht zu off topic:
Gibt es eine praktikable Möglichkeit, ein mit
'Arcserve für Novell' erstelltes DAT-Band mittels
tar ( oder sonstwie ) unter Linux zurückzusichern?
Wenn ja bitte bitte schnell die Lösung posten.
Danke im voraus

Gruss

chiefB
 

Jens
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Jan 2000 20:08   Titel: Re: Arcserve-Bänder mit tar?

Ich halte es für unmöglich mit tar die filez wieder aus zupacken da tar dateien bearbeitet und Arcserve erst alle inodes sammelt und dann die Dateien sichert.

du kannst es mal mit dd probieren aber setze da keine große Hoffnung rein. Installiere einfach arcserve:) denke Arcserve für NT dürfte das problem auch lösen können.

viel Spaß!*grins*
sorry jens
 

Jochen
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Jan 2000 15:34   Titel: Re: Arcserve-Bänder mit tar?

Sollten alle Stricke reissen:

ArcServe gibts auch in einer UNIX-Version, meines Wissens aber nicht
für Linux, sondern SCO OpenServer (Unixware weiss ich nicht). Für
ca. 40 DM gibt es bei SCO ein Media-Pack, mit dem man SCO installieren
kann. Man braucht dann noch eine Lizenznummer, die man bei http://www.sco.com kriegen kann. ArcServe sollte im Media-Pack direkt mit
drin sein und bei Installation ohne Lizenz als 30-Tage-Testversion laufen.
Vielleicht kann die ArcServe-Version ja Dein Band lesen!
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy