Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
BTTV Linux (TV-Karte)

 
Dieses Forum ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren oder beantworten.    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Nermin Smajic
Gast





BeitragVerfasst am: 24. Jan 2000 20:22   Titel: BTTV Linux (TV-Karte)

Hallo Liebe Leute,
habe ein problem mit meiner TV-Karte unter Linux. Es ist eine WinTV Hauppauge PCI.
Im Kernel ist die Unterstützung schon einkompiliert. Es hat auch schon mal funktioniert. Nach einem einbau einer Fritz PCI Karte ging es nicht mehr. Ich schätze es handelt sich um eine memory doppel-belegung. Hier ein ausschnitt aus
der /var/log/messages:
Jan 23 20:07:10 nermin kernel: bttv0: Brooktree Bt878 (rev 2) bus: 0, devfn: 80, irq: 11, memory: 0xe8002000.
Jan 23 20:07:10 nermin kernel: bttv: 1 Bt8xx card(s) found.
Jan 23 20:07:10 nermin kernel: bttv0: Hauppauge eeprom: tuner=Philips FI1216 MK2 (5)
Jan 23 20:07:10 nermin kernel: bttv0: NO fader chip: TEA6300
Jan 23 20:07:10 nermin kernel: bttv0: model: BT878(Hauppauge new)
Jan 23 20:07:10 nermin kernel: bttv: PCI display adapter: <3>bttv: Unknown video memory base address.
Jan 23 20:07:10 nermin kernel: bttv0: PLL: 28636363 => 35468950 ... ok

Kann jemand helfen ?
Danke

mailto:nermin@nermin.de
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy