Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
starten von Programmen beim Hochfahren

 
Dieses Forum ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren oder beantworten.    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
falkue1



Anmeldungsdatum: 08.01.2000
Beiträge: 21
Wohnort: Regensburg

BeitragVerfasst am: 24. Jan 2000 21:25   Titel: starten von Programmen beim Hochfahren

Hallo Linuxer

ich habe Suse 6.2 und möchte gerne ein paar Programme beim Systemstart mit ausführen lassen, wo muß ich denn da meine Befehlszeilen eingeben?? (Datei)

DANKE
FALK
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

pawel



Anmeldungsdatum: 22.07.1999
Beiträge: 117
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 24. Jan 2000 22:15   Titel: Re: starten von Programmen beim Hochfahren

die Skripte:
~/.profile
und /etc/profiele
werden beim booten als erstes ausgeführt.
Als Vergleich autoexec.bat
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Eddie



Anmeldungsdatum: 22.09.1999
Beiträge: 180
Wohnort: Lennestadt

BeitragVerfasst am: 25. Jan 2000 12:15   Titel: Re: starten von Programmen beim Hochfahren

Hallo!

"/etc/profile" und "~/.profile" sind nicht ganz richtig, da diese nicht beim booten, sondern erst beim Login abgearbeitet werden.

Am sinnvollsten wäre ein Eintrag in die "/etc/inittab" oder, noch besser, ein Script in "/etc/rc.d/init.d". Bei SuSE ist dieses Verzeichnis allerdings unter "/sbin/init.d"!?!?
_________________
Gruß
Eddie
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Thomas Gern
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Jan 2000 8:36   Titel: Re: starten von Programmen beim Hochfahren

Es ist zwar richtig dass bei SuSE das Verzeichnis /sbin/init.d existiert aber es stehen auch symLinks zur Verfügung: /etc/rc.d/init.d --> /sbin/init.d
 

hjb
Pro-Linux


Anmeldungsdatum: 15.08.1999
Beiträge: 3236
Wohnort: Bruchsal

BeitragVerfasst am: 26. Jan 2000 11:24   Titel: Re: starten von Programmen beim Hochfahren

Hi,

wenn es einmalig auszuführende Programme sind, bietet sich /sbin/init.d/boot.local an. Wenn es permanent laufende Programme sind, die beim Runlevel-Wechsel gestoppt werden müssen, legt man am besten eine eigene Datei in /sbin/init.d an und entsprechende Symlinks in /sbin/init.d/rc?.d

Gruß,
hjb
_________________
Pro-Linux - warum durch Fenster steigen, wenn es eine Tür gibt?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

Padomane
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Jan 2000 11:30   Titel: Re: starten von Programmen beim Hochfahren

zumindest bei SuSE 6.3 gibt es die Datei /etc/rc.d/boot.local . Ich hab da das OSS Programm (zum laden der richtigen Soundmodule) reingeschrieben.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy