Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Dial on demand

 
Dieses Forum ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren oder beantworten.    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Norbert
Gast





BeitragVerfasst am: 04. Feb 2000 9:12   Titel: Dial on demand

Hallo,

ich verwende zur Zeit die SUSE 6.3 und suche eine Lösung für "Dial on Demand".
Auf der SuSE Seite gibt es zwar ein script, das funktioniert nur leider nicht....
Folgendes habe ich vor :
- auf meinem Laptop soll wenn ich im Netscape eine URL eingebe oder aber unter
VMWare im NT meine Mails abfragen will die Internet-Verbindung automatisch geöffnet
und nach ca 3 Minuten wieder geschlossen werden!

Vielen Dank im vorraus


Norbert
 

MiH
Gast





BeitragVerfasst am: 04. Feb 2000 10:24   Titel: Re: Dial on demand

Moin,

erste frage: warum funktioniert das nicht?
zweite frage: was steht denn in /v/l/m wenn z.b. ein ping auf einen externen rechner geschickt wird?
dritte frage: wozu das script, was soll das machen?

so, reicht erstmal, denke ich
 

Norbert
Gast





BeitragVerfasst am: 04. Feb 2000 10:29   Titel: Re: Dial on demand

Hallo,

das script von SuSE gibt mir eine Fehlermedlung beim starten aus!!
Line 112 irgendwas mit fi(habe ich jetzt nicht im Kopf)
eine weitere fehlermeldun g gibt es nicht.
wenn ich wvdial per "hand" starte dann funktioniert der zugriff auf das internet auch ohne probleme...

gruss norbert
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy