Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Drucker + fehlende glibc dateien?

 
Dieses Forum ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren oder beantworten.    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Def
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Feb 2000 10:19   Titel: Drucker + fehlende glibc dateien?

Hallöchen, alte Hasen!
Habe mich durchgerungen und bin stolz Caldera Open Linux unfallfrei installiert zu haben, war total begeistert von der einfachen Installation. Im www bin ich auch sofort gelandet, aber.......: Nun habe ich folgendes Problem:
1. mein Drucker(canon bjc 4200) tuts einfach nicht, testseite drucken sagt, er tuts aber er tuts nicht*g*
2. wollte den gaim installieren, doch gibt er mir dort eine fehlermeldung, dasss er 3 dateien nicht finden kann/benötigt--> glibc usw.
kann mir einer diesbezüglich helfen?
mfg,
Def
 

jochen
prolinux-forum-admin


Anmeldungsdatum: 14.01.2000
Beiträge: 699
Wohnort: Jülich

BeitragVerfasst am: 17. Feb 2000 13:41   Titel: Re: Drucker + fehlende glibc dateien?

Betreffs Drucker: Guck mal in die
/etc/conf.modules
, da sollte ein Eintrag stehen, der da lautet:
alias parport_lowlevel parport_pc

Wenn er fehlt, einfügen, dann stehen Deine Chancen zumindest schon mal besser. :)

Tja, und die Sache mit dem gaim... Ich nehme an, Du hast versucht, eine Datei gaim-x.x.x-.i386.rpm oder so einzuspielen? Dann hast Du das Problem, dass die meisten RPMs für RedHat/Mandrake/SuSE erstellt werden und diese RPMs beim Abhängigkeiten prüfen auf Deinem Caldera-System meinen, nicht alle Abhängigkeiten erfüllt zu haben. Denn eine fehlende glibc kann eigentlich nicht sein, dann dürfte bei Dir gar nix laufen... Die quick'n'dirty Methode:
rpm -i --force gaim-*.rpm

Die saubere: Von der Quelle die Quellen saugen (gaim-*.tar.gz), dann
tar xvzf gaim*.tar.gz

cd gaim-*
./configure
make
su root -c "make install"

Wenn tatsächlich irgendwas an Libraries fehlen sollte, wird's Dir der configure-Aufruf schon sagen.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy