Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
LILO

 
Dieses Forum ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren oder beantworten.    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
David
Gast





BeitragVerfasst am: 02. März 2000 16:42   Titel: LILO

Ich weiss, dass diese Frage hier oft auftaucht, ich muss es jedoch wieder einmal wissen. Was bedeutet "LI" beim Start.

Vielen Dank David
 

TuX
Gast





BeitragVerfasst am: 02. März 2000 16:57   Titel: Re: LILO

siehe SuSE 6.3-Handbuch Kapitel 4.8.1 (ftp://ftp.tu-chemnitz.de/pub/linux/suse/6.3/i386.de/docu/)

code:

4.8.1 Fehlerdiagnose: LILO Start-Meldungen

Dies ist im wesentlichen Abschnitt 5.2.1 aus [Alm96 ].

Wenn LILO geladen wird, zeigt er das Wort `LILO' an. Jeder Buchstabe
entspricht der Vollendung einer spezifischen Phase. Wenn LILO nicht starten
kann, bilden die bereits ausgegebenen Buchstaben einen genaueren Hinweis
darauf, in welchem Stadium ein Problem aufgetreten ist.


(nichts) Kein Teil von LILO wurde geladen. Entweder LILO ist gar nicht
installiert, oder es wurde nicht die Partition mit dem LILO-Bootsektor
gestartet.

`L' error : : : Die " erste Stufe" wurde geladen und gestartet, aber sie konnte
die zweite Stufe (/boot/boot.b) nicht laden. Dies weist u"blicherweise
auf einen physikalischen Fehler des Boot-Datentr"agers oder eine fehler-
hafte Platten-Geometrie hin.

`LI' Die zweite Stufe von LILO wurde geladen, konnte aber nicht gestartet
werden. Dies kann verursacht werden durch eine fehlerhafte Platten-Geo-
metrie oder durch Verschieben von /boot/boot.b ohne Neuinstallation
von LILO.

`LIL' Die zweite Stufe von LILO wurde gestartet, konnte aber die no"ti-
gen Daten (Zeiger usw.) nicht aus der Map-Datei laden. Dies wird ty-
pischerweise verursacht durch einen physikalischen Fehler des Boot-Da-
tentr"agers oder eine fehlerhafte Platten-Geometrie.

`LIL?' Die zweite Stufe von LILO wurde an eine falsche Speicheradresse
geladen. Dies wird typischerweise verursacht durch einen subtilen Feh-
ler in der Platten-Geometrie oder durch Verschieben von /boot/boot.b
ohne Neuinstallation von LILO.

`LIL-' Die Daten in der Map-Datei sind ungu"ltig. Dies wird typischerweise
verursacht durch einen Fehler in der Platten-Geometrie oder durch Ver-
schieben von /boot/boot.b ohne Neuinstallation von LILO.

`LILO' Alle Teile von LILO wurden erfolgreich geladen.


Die h"aufigsten Ursachen fu"r Geometriefehler sind nicht physikalische Defek-
te oder ungu"ltige Partitionstabellen, sondern Fehler bei der Installation von
LILO:

o Missachtung der 1024-Zylinder-Grenze (s. n"achsten Abschnitt);

o missglu"ckter Versuch, mit LILO von einer logischen Partition zu starten.

 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy