Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
kein modem nach update

 
Dieses Forum ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren oder beantworten.    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Bratze
Gast





BeitragVerfasst am: 08. März 2000 12:21   Titel: kein modem nach update

schönen guten tag,

habe meine suse 6.0 auf 6.3 'geupdated' und nen neuen 2.2.14-kernel kompiliert.
nur komme ich nicht mehr online, weil kppp nun immer meint, mein modem wäre besetzt.
deshalb meine frage:

welche einstellungen im kernel müssen unter der netzwerk-konfiguration gemacht werden, damit
es auch mit dem modem klappt ( serielle schnittstelle ist im neuen kernel enthalten. )?

besten dank
bratze
 

Ulrich
Gast





BeitragVerfasst am: 09. März 2000 0:45   Titel: Re: kein modem nach update

Ich würde zuerst mit wvdial testen und wenn das funktioniert mich um kppp kümmern

gruß ulrich
 

Michael Flaig
Gast





BeitragVerfasst am: 10. März 2000 23:42   Titel: Re: kein modem nach update

Du musst alles abschalten, das die Serielle Schnittstelle belegen könnte.
SLIP, Palm Pilot, etc ...
auch der Port muss richtig sein.
Bei den meißten geht der standard serial port nicht. Viele müssen die erweiterungen noch aktivieren.

Geht es mit dem Standardkernel ?

Michael
 

Bratze
Gast





BeitragVerfasst am: 11. März 2000 10:23   Titel: Re: kein modem nach update

Danke für die Antworten, aber ich bin dem Problem auf der Spur. Es ist ein Stück SuSe-update-Esoterik

Ich hab für das Update ne Evaluation-CD von der CeBIT benutzt. Die auf der CD enthaltenen Kernels habe funktioniert. Nachdem ich aber einen eigenen compiliert habe ( wegen der Soundkarte ) ist die serielle sowohl als Modul als auch fest im Kernel vorhanden. Nun stören die beiden sich ( Habe den Tip von nem nette Menschen aus der de-linux-misc-newsgroup. ) Ich habe es zwar noch nicht am laufen, aber das iss nur ne Frage der Zeit

Vielen Dank trotzdem

mfG
Bratze
 

sv
Gast





BeitragVerfasst am: 11. März 2000 12:01   Titel: Re: kein modem nach update

Bei mir hat geholfen, seriellen Support als MODUL zu kompilieren. Als ich ihn fest eingebunden hatte, ging meine Maus und Modem auch nicht mehr. Man kann den seriellen Schnittstellen zwar auch dann auf die Sprünge helfen, aber die bessere Lösung ist, es als Modul zu kompilieren, wie schon gesagt. Das muß irgend eine Suse-Besonderheit sein, weil sich sonst das Modul und der Kernel gegenseitig stören, wie Du ja auch schon festgestellt hast.

Stefan
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy