Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
RPM Geisterschloß

 
Dieses Forum ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren oder beantworten.    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Alex
Gast





BeitragVerfasst am: 14. März 2000 18:47   Titel: RPM Geisterschloß

DAnke Bratze!
Vielleicht kannst du mir auch erklären, warum ich dann nach der Installation keine wie immer geartete icons oder Namenszeile im KDE Baum finde? (muß ich das selbst mit kde-Managment erzeugen? ( entspräche etwa dem Windows Taskprogramm, oder ist eher etwas schiefgelaufen, ditto auch bei worlPerfect, ist zwar in der von mir gewünschen Position /home/usr/, aber kein icon oder Befehlszeile im usr (nenns wir mal col vorhanden (Der Ordner aber schon(allerdings wird es bei ca 70 Programmen (Zahnrad) lustig jetzt das richtige zu finden!! und dann eine Verküpfung aufs Desktop zu ziehen!!
irgendetwas ist da faul im Staate Dänemark (hamlet verzeih!)
DAnke
 

MIh
Gast





BeitragVerfasst am: 14. März 2000 20:48   Titel: Re: RPM Geisterschloß

Moin,

normalerweise installieren sich RPM's genau dorthin, wo sie hin gehören. jedoch werden nur in den seltesten fällen icons auf dem desktop angelegt (wie's bei einem sehr bekannten bs der fall ist). aber das ist auch kein problem und kann mit der rechten maustaste -> new -> application schnell erledigt werden.
 

Bratze
Gast





BeitragVerfasst am: 14. März 2000 22:26   Titel: Re: RPM Geisterschloß

Leider hast du das voll korrekt erkannt .

Einspielen von rpm-paketen irgendwelcher X-Programme ändert nix an deiner KDE-Config. Leider ist da Handarbeit angesagt.

Du kannst aber die ausführbaren Programme daran erkennen, das bei einem 'ls -al' ganz links ( bei der Zugriffsrechtkennung) diese mit nem x für executable gekennzeichnet sind. Oder das Icon, das du im Verdacht hast mit dem kfm anklicken ( aber mit der RECHTEN Maustaste ) und kucken, ob es unter Eigenschaften/Zugriffsrechte als ausführbar markiert ist.
Dann noch n bischen im menueeditor des kde rumklicken und irgendwann (viel später) ist es in deinem 'KDE-Startbutton.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy