Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Fdisk fuktioniert bei Go! Linux 7.1 nicht

 
Dieses Forum ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren oder beantworten.    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Günter
Gast





BeitragVerfasst am: 16. März 2000 20:50   Titel: Fdisk fuktioniert bei Go! Linux 7.1 nicht

Fdisk fuktioniert bei Go! Linux 7.1 nicht

Habe Go Linux 7.1 auf der erweiterten Partion von Win 95 installiert. In der erweiteren Patition ist noch genügten freier Platz um weitere Linux Patitionen anlegen zu können. Bei der Erstellung einer neuen Patition bricht Fdisk von Linux ab. Fehler: Segmentation fault.
Mit Fdisk von Suse 6.2 wird die neue Patition angenommen, aber nach dem Schreiben ( mit w ) kann Fdisk nicht mehr aufgerufen werden. Nach einem Diskkoppy (dd) von meiner anderen Festplatte auf die defekte Platte konnte ich Fdisk wieder aufrufen. Bei nochmaliger Installation von Go Linux 7.1 hatte ich wieder den Fehler. Mehrer Patitonen konnte ich nur durch mehrmaliges instalieren
von Go Linux erzeugen.
Frage: Wie kann man Fdisk von Linux bei Go Linux7.1 verwenden oder ist es ein Fehler in Go Linux?
 

Alex
Gast





BeitragVerfasst am: 16. März 2000 22:40   Titel: Re: Fdisk fuktioniert bei Go! Linux 7.1 nicht

hallo! Du mußt folgendermaßen vorgehen: zuerst verwendest du FIPS um diene win part zu spalten nimm mindestens 3GB (habe ich genommen ist mir jetzt schon fast zu wenig mit STAR OFFICE und WordPerfect darauf). Nach der Spaltung schaust du mit FDISK ob dein verbliebenes win laufwerk noch ein logisches hat (FDISK 4 Partnanschauen wenn nicht sofort ersteen (1 und 3) dann bootest du CDrom löscht jene abgespaltete für Linux bestimmte part mit delete button klickst auf die nochvorhandene Win part jetzt müßte der button Neu dunkel sein anklicken und zahl von Part (MB) eingeben und besser auch auf Festplatte ausrechen anklicken schauen ob angenommen (Achtung!!!! bevor es angenommen wird mußt du MOUNTPOINT festlegen am besten nimmst du den ersten (/) heißt auch root falls du deine Windaten von anderer Part lesen können willst mußt du win part danach auch anklicken mit root mountpoint versehen dazu aber den Disknamen eingeben zB /D später findest du dann dien dort vorhandenen Daten (auch win) unter D: im Wurzelverzeichnis. FAlls du deinen disk schon vorherpart willst schau auf WWW:AON:AT/NONAGS dort auf diskutilities (win 9Cool dort gibts einen Partitionsmanager als Freeware mi dem du alle gängigen Formate erstelen kannst efx2, win fat 32 u16, do BEOS etc
viel Glück
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy