Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
1024 Granze macht Probleme.

 
Dieses Forum ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren oder beantworten.    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
riedel1



Anmeldungsdatum: 16.08.1999
Beiträge: 2
Wohnort: BS

BeitragVerfasst am: 04. Apr 2000 8:04   Titel: 1024 Granze macht Probleme.

Hallo,

ich habe hier eine 15GB IBM Festplatte.
Doch habe ich probleme damit Linux zu Installieren.

Es wird immer angemeckert das ich die 1024er Genze überschreite.
Schön, aber wie schaffe ich es jetzt Linux auf dieser Platte zu installieren ?

Any Hints ???

Danke
_________________
bye
Riedel -> www.riedelweb.de
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

stephan



Anmeldungsdatum: 05.08.1999
Beiträge: 427
Wohnort: nähe Köln

BeitragVerfasst am: 04. Apr 2000 8:49   Titel: Re: 1024 Granze macht Probleme.

Hi Frank !

Zum einen würde ich ein BIOS-Update empfehlen wenn die Platte schon vom BIOS nicht richtig erkannt wird (auch wenn RvB jetzt laut NEIN schreit *g*).

Zum anderen ist es bei den aktuellen Distris (ältere lilo-Version) notwendig, dass du deine Boot-Partition von Linux unterhalb von 8GB anlegst.

Verfügst du über ein neueres Board so gibt es inzwischen auch eine neue LILO-Version die die Probleme mit der 1024-Zylinder-Grenze nicht mehr kennt.

Hier die URL :
http://www.pro-linux.de/news/2000/1406.html

Greetz ... Stephan !
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

riedel1



Anmeldungsdatum: 16.08.1999
Beiträge: 2
Wohnort: BS

BeitragVerfasst am: 04. Apr 2000 10:40   Titel: Re: 1024 Granze macht Probleme.

Hi Stephan,

danke für den Tip, werde ich heut abend gleich mal testen.
Weiss du ob der Chaos Bootmanager auch mit der 1024 grenze Probleme macht ?
Wenn nicht, dann könnte ich ja auch gleich den mal installieren
_________________
bye
Riedel -> www.riedelweb.de
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

stephan



Anmeldungsdatum: 05.08.1999
Beiträge: 427
Wohnort: nähe Köln

BeitragVerfasst am: 04. Apr 2000 10:56   Titel: Re: 1024 Granze macht Probleme.

Hi Frank !

Das weiss ich leider nicht. Da ist wohl RvB der richtige Ansprechpartner. Er setzt das Ding ein. Hast du mal unsere Anleitung gelesen ?!

Greetz ... Stephan Tijink !
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Markus
Gast





BeitragVerfasst am: 04. Apr 2000 12:21   Titel: Re: 1024 Granze macht Probleme.

Ist noch einfacher zu lösen. Wenn du Lilo nutzen willst mach dir einfach eine 50 MB große /boot Partition. Nach möglichkeit sollte dies die erste Partition auf der Festplatte sein. Danach kannst du deine Partitionen anlege wie du willst.
/boot ( Linux kernel )
/ ( restliche Verzeichnisse )
/ home ( so kannst du deine Einstellungen behalten wenn mal was schiefgeht,und du neu installieren musst.)
die swap nicht vergessen!
Wenn du Win inst. machst du nach der /boot einfach eine Partition für Win ( C )
 

dennis
Gast





BeitragVerfasst am: 07. Apr 2000 16:20   Titel: Re: 1024 Granze macht Probleme.

ab der version 21-3 von lilo ist es mit den 1024 kaum noch ein problem ...
mit einem pentium I mainbord der neueren gern. nicht p60/p75 sollte es tun ...
laut readme mit biosversion die ab 1998 sind !!!


donwload unter: ftp.dynhost.com/pub/linux/lilo


gruß dennis
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy