Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Linux-Neuling

 
Dieses Forum ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren oder beantworten.    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Tobias Wessel
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Apr 2000 13:58   Titel: Linux-Neuling

Mahlzeit!


Wer kann einem Linux-Neuling ein bisschen helfen!

Ich habe Linux 6.4 probeweise installiert, kann jedoch meine CD-Roms nicht mounten (Fehlermeldung, obwohl sie beim
Booten einwandfrei erkannt werden. Das Problem tauchte nach einer 2. Installation wieder auf.
Beim Booten von Linux erscheint auch ein "Failed" hinter einer Zeile mit "Mountpoint".

Bitte lasst mich nicht hängen!
Tobi
 

boernemeyer



Anmeldungsdatum: 22.09.1999
Beiträge: 19
Wohnort: Delbrueck

BeitragVerfasst am: 18. Apr 2000 14:03   Titel: Re: Linux-Neuling

Hallo NewBie

Wie mountest Du denn die CD-ROM ?

Welche Meldung wirft er Dir hinter mount aus ???

Erläutere mal bitte genauer !

Greetz

Sven

LiNUX - Don´t Fear The Penguins
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

AndreasM
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Apr 2000 15:15   Titel: Re: Linux-Neuling

Hallo Tobi,
einige Dinge müssen wir noch klären...
Was ist das für ein CD-Rom (SCSI oder ATAPI/EIDE), und wo ist es angeschlossen (Master/Slave am ersten oder zweiten IDE-Port) bzw. an welchem Controller hängt es mit welcher ID ?
Wenn wir das wissen, ist Dir schnell geholfen.

Grüsse
AndreasM
 

Tobi
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Apr 2000 15:42   Titel: Re: Linux-Neuling

Werde mich erkundigen.
Auf jeden Fall sind es alles Atapi-Geräte (Brenner und CD-Rom) und hängen alle 2 an com 2 als Master und Slave (laut Windows)
Das Mounten Mache ich nach dem Start auf dem Desktop mit der rechten Maustaste, hat auch schon mal geklappt.
Die genaue Fehlermeldung gibt´s später.
Übrigens vielen Dank für die schnelle Hilfe!
Tobi
 

vorta
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Apr 2000 18:02   Titel: Re: Linux-Neuling

Mit der rechten Maustaste soll wohl heissen unter KDE.

Versuch's mal auf console ( als root ):
mount /dev/hdc /mnt/cdrom -t iso9660
fuer den Secondary master und
mount /dev/hdd /mnt/cdrom -t iso9660
fuer den Secondary Slave

Wenn das schief geht, poste die Fehlermeldungen die mount dir rausgibt.

bye ...
 

Tobias Wessel
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Apr 2000 19:46   Titel: Re: Linux-Neuling

Hallo

Habe wieder versucht, Linux zu starten. Diesmal mit Erfolg.
Auch das Mounten klappte, jedoch nur bei dem ertsen CD-Rom.
Da ich Neuling bin, habe ich doch noch ein paar Fragen.
-Habe versucht, eine normale AudioCD abzuspielen, jedoch
höre ich kein Pips, obwohl die Soundblaster erkannt wurde und
auch erfolgreich getestet wurde.
-Ich habe mit Yast unter ´Root´ein paar Programme nachinstalliert,
finde sie jedoch nicht wieder.
-Ich habe gelesen, das Linux nur ScSi- Brenner unterstützt.Stimmt das?

So, das wäre es fürs erste
Tobi
 

stephan



Anmeldungsdatum: 05.08.1999
Beiträge: 427
Wohnort: nähe Köln

BeitragVerfasst am: 18. Apr 2000 20:44   Titel: Re: Linux-Neuling

Hi Tobi !

Wenn du den Namen des Programmes noch weisst, welches du installiert hast, dann kannst du es wiederfinden

Befehl : whereis programmname

Zum Thema Linux und Brenner :
JAIN ... generell werden nur SCSI-Laufwerke (CD-Brenner) unter Linux erkannt. Das ist aber nur die halbe Wahrheit. Es gibt eine sogenannte "SCSI-Emulation". Hiermit wird dem System vorgegaukelt, das es sich bei dem CDROM / Brenner um ein SCSI-Gerät handelt und kann somit angesprochen werden. Hierzu haben wir einen sehr guten Artikel :

http://www.pro-linux.de/t_hardware/brenner.html

Greetz ... Stephan Tijink / Pro-Linux-Team
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy