Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
./configure

 
Dieses Forum ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren oder beantworten.    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Silver
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Apr 2000 22:08   Titel: ./configure

Wenn ich ein Programm compilieren will und zuerst ./configure eigebe kommt oft diese Fehlermeldung:

checking for kde libraries installed... configure: error: your system fails at linking a small KDE application!
Check, if your compiler is installed correctly and if you have used the
same compiler to compile Qt and kdelibs as you did use now
 

Michael Flaig
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Apr 2000 10:10   Titel: Re: ./configure

Also ich würde sagen, dass dein linker nicht installiert ist.
ich kann dir aber gerade nicht sagen, wie dir Pakete heißen.

Was sagt das Configure script, was du für einen compiler hast ?

Michael
 

Willi
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Apr 2000 11:38   Titel: Re: ./configure

Hi,

Also den Fehler bekomme ich auch.
Aber nicht bei alle Programme.
Ich habe bis jetzt keine Lösung gefunden.

Würde mich auch interessieren.

Gruss Willi
 

rando



Anmeldungsdatum: 04.02.2000
Beiträge: 6
Wohnort: soltau

BeitragVerfasst am: 20. Apr 2000 11:43   Titel: Re: ./configure

schau mal bei http://www.tuxfinder.com vorbei und besorge dir die RPM - Version !
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

psychozapp



Anmeldungsdatum: 24.01.2000
Beiträge: 85
Wohnort: Nürnberg

BeitragVerfasst am: 20. Apr 2000 13:03   Titel: Re: ./configure

Hast du die Libs zufällig von SuSE per
RPM (oder Yast) installiert?
Ich hatte ein ähnliches Prob, zwar nicht mit
KDE und QT, aber dafür mit GTK+ und GLIB:
Ich wollt mir einen XMMS 1.01 kompilieren,
der immer beim configure meckerte, daß
ich kein GTK+ hätte. Lösung? GTK+ und GLIB
mit YaST deinstalliert, Sourcen gezogen,
selber kompiliert und installiert, und
siehe da, plötzlich konnte ich XMMS
kompilieren.

ciao
PZ
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy