Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
problem mit gnome

 
Dieses Forum ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren oder beantworten.    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
mat



Anmeldungsdatum: 09.03.2000
Beiträge: 30

BeitragVerfasst am: 06. Mai 2000 19:17   Titel: problem mit gnome

hi !!!

neulich bin ich mal auf die idee gekommen, anstatt kde mal gnome zu benutzen (über das einlog-fenster vom kwm; session type: gnome).
doch da viel mir auf, das mein gnome eine art mix aus gnome und enlightenment ist !!!! das panel,die programme und die symbole sind von gnome, die fenster, der hintergrund und diese startanimation mit den metallfenster, des nach oben fährt, sind von enlightenment.
WAS IST DA LOS ??????????????????????
wenn ich beim einloggen als session-type: enlightenment eingebe, startet enlightenment OHNE gnome features. noch was erstaunliches:
wenn ich im gnome controlcenter unter arbeitsplatz/fenstermanager nachschaue, ist 'enlightenment' aktiviert, gnome ist aber in der liste nicht zu finden ( ICEwm und andere aber schon).

bitte helft bald !!!!!!!!!!!!
danke !!!!
cu
mat
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

andreasm



Anmeldungsdatum: 20.10.1999
Beiträge: 110
Wohnort: 40789 Mohnheim

BeitragVerfasst am: 06. Mai 2000 19:44   Titel: Re: problem mit gnome

Mat,
das ist kein Problem, sondern gehört so.
GNOME stellt keinen Fenstermanager zur Verfügung, sondern ist eine Desktp-umgebung, die auf einen bestehenden Fenstermanager aufsetzt. So kann man Gnome ohne Probleme mit Enlightenment, Windowmaker, fvwm oder Sawmill einsetzen. Den gewählten Windowmanager stellst Du, wie Du schon bemerkt hast, im GNOME-Controlcenter ein.
KDE bringt einen eigenen Fenstermanager, den kwm, mit. Auch der lässt sich aber austauschen.

Grüsse
AndreasM
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

mat



Anmeldungsdatum: 09.03.2000
Beiträge: 30

BeitragVerfasst am: 06. Mai 2000 21:08   Titel: Re: problem mit gnome

hi andreas !!

ooooooooooopppppppppppppsssss...., hab ich kurz nachdem ich die message geschickt hab, auch gemerkt !! trotzdem, vielen dank !! und noch zwei fragen:

1. ich hab gnome 1.0. laut der anleitung dazu ist nur der enlightenment-wm komplett kompatibel zu gnome. schaut des beim aktuellem 1.08 genauso aus, oder sind da schon andere wm's komplett implementiert ??

2. wenn ich im gnome control-center einen anderen wm als enlightenment einstellen will, rödelt und rechnet meine pc ohne ende rum und gibt eine meldung dass er den jeweiligen wm starten will. das geht dann so ein paar minuten. entweder stürzt gnome (aber nicht linux =) dann ab oder gnome macht wie vorher weiter. weiß vieleicht einer, was ich wieder falsch mache =0) ???

danke an andreas und denen, die meine neuen fragen beantworten !!!
cu
mat
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Kai Lahmann
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Mai 2000 21:35   Titel: Re: problem mit gnome

Aus dem "Enlightenment als X-Modus" schließe ich, das du SuSE verwendest. Falls es sich um SuSE 6.3 oder 6.4 handelt, kann GNOME vollständig verwenden. Damit müsste man auch andere WindowManager einsetzen. Zur Not muss man einige Pakete von www.gnome.org erneuern. Ach ja: Aktuell ist GNOME 1.0.58 (nach gnome-libs) bzw. 1.0.55 (gnome-core). Die Devel.-Version von core ist 1.1.9 und die ist auch recht stabil.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy