Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
XFree 4.0

 
Dieses Forum ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren oder beantworten.    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Heven
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Mai 2000 13:44   Titel: XFree 4.0

Ich habe auf RedHat 6.1
XFree 4.0 installiert.
Der Server startet aber nur in 640x480 (wenn mich nicht alles täuscht)
Wo kann mann die Auflösung ändern ???
 

Christian Heimanns
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Mai 2000 16:39   Titel: Re: XFree 4.0

Ich benutze SuSE6.3, da gibts SAX2 zum einrichten von XFree4.0. Aber vieleicht funktioniert SAX2 auch unter RedHat.

Gruß,
Christian
 

Kai Lahmann
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Mai 2000 17:02   Titel: Re: XFree 4.0

Stichwort XFree 4.0 auf Red Hat - hat schon jemand RPMs dazu gesehen?

Zu der Idee sax2 unter Red Hat: bislang lief noch kein SuSE-Tool woanders, weil die Pfade anders sind.
 

Sebastian Ude
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Mai 2000 17:15   Titel: Re: XFree 4.0

editiere mal deine /etc/X11/XF86Config

bei Section "Screen"

und SubSection "Display"

musst du

Modes "1024x768" "800x600" "640x480"

entsprechend ändern. Hier z.B. Startet der server mit 1024x786, kann aber auch per Tastenkombination in 800x600 oder 640x480 umschalten (braucht man für Q3).

Evtl. musst du auch die Section "Monitor" editieren, bevor XFree überh. in die Entsprechenden Auflösungen schaltet.

Wichtig sind die eingräge

HorizSync

VertRefresh

wo du den Horizontalen und Vertikalen Frequenzbereich mit dem den Monitor arbeiten kann einstellen kannst.

Z.b. heisst
VertRefresh 50-85

das das teil mit 50 - 85 hz. arbeitet.

Die entsprechenden Werte findest du in der Anleitung von deinem Monitor / auf der HP vom Hersteller, manchmal kann man sie auch am OSD ablesen.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy