Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Automatisierter Ftp-Upload?

 
Dieses Forum ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren oder beantworten.    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
werweisswass
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Mai 2000 12:53   Titel: Automatisierter Ftp-Upload?

Ich will mit einen Skript automatisiert eine Datei auf einen Ftp-Server hochladen.
Leider gibt es nicht die Möglichkeit wie bei Windoof die Ftp-Befehle in einer Textdatei zu schreiben und ftp damit zu starten.
Wer hat eine Idee?
Danke
 

Karsten
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Mai 2000 13:15   Titel: Re: Automatisierter Ftp-Upload?

Hi,

versuchs mal mit weex (Fast-Web-page-exchancher). Damit kann man einzelne dateien und komplette Verzeichnisbäume spiegeln.
Ich weiß jetzt die URL nicht mehr. Einfach mal auf www.freshmeat.net den suchbegriff weex eingeben.


Karsten
 

psychozapp



Anmeldungsdatum: 24.01.2000
Beiträge: 85
Wohnort: Nürnberg

BeitragVerfasst am: 14. Mai 2000 13:54   Titel: Re: Automatisierter Ftp-Upload?

Hi,
ein Kumpel von mir hat es mit einem
Perl-Script und eine FTP-Library hingekriegt.
1. www.hyte.de
2. der Server bei mir zuhause.
3. scriptgalerie
4. up.pl

cya PZ
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

jetztweissichwas:-)
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Mai 2000 14:32   Titel: Re: Automatisierter Ftp-Upload?

Thanx,
geiles Forum hier.
Ich hoffe ich bekomme bald mein Login.
Zum Glück hat dein Kumpel Ahnung von Perl.
Ich leider nicht.
Ich werde es gleich mal testen.
Gruss Max
 

Max
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Mai 2000 18:18   Titel: Re: Automatisierter Ftp-Upload?

Tja habe es testen wollen....
Leider funktioniert bei mir das ftp Modul für Perl nicht.
Hatte es schön von perl.com gezogen und installiert. Läuft nur nicht
Warum auch immer. (Perl kann anscheinend das Modul nicht finden.)

Noch eine andere Frage.
Sollte nicht angeblich /etc/isdn/ip-up bei jeden Verbindungsaufbau ausgeführt werden??
Wie kann ich das checken, denn mir einfach die IP zumailen darüber klappt auch nicht.
Na egal, Scheiss Rechner !
Jetzt ist Bier und grillen angesagt.
gruss Max
 

psychozapp



Anmeldungsdatum: 24.01.2000
Beiträge: 85
Wohnort: Nürnberg

BeitragVerfasst am: 14. Mai 2000 18:30   Titel: Re: Automatisierter Ftp-Upload?

Ich hab von Perl leider keine Ahnung.
Frag ein paar CCC-Freak im Chat.

IP-UP wird bei jeden verbindungsaufbau ausgeführt!

echo $IP |sendmail root
sollte dort funzen.

Aber ohne ip-up kann man eh nicht surfen,
wegen dem routing. Also wenn du surfen
kannst, wurde es auch ausgeführt.

Die IP kann man übrigens (falls du es nicht schon wußtest) ifconfig auch rauskriegen.

cya (und Mahlzeit)
PZ
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

hjb
Pro-Linux


Anmeldungsdatum: 15.08.1999
Beiträge: 3236
Wohnort: Bruchsal

BeitragVerfasst am: 15. Mai 2000 10:11   Titel: Re: Automatisierter Ftp-Upload?

Hi,

lege eine Datei ~/.netrc an und lies die ftp-Manpage.

Gruß,
hjb
_________________
Pro-Linux - warum durch Fenster steigen, wenn es eine Tür gibt?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

Eddie



Anmeldungsdatum: 22.09.1999
Beiträge: 180
Wohnort: Lennestadt

BeitragVerfasst am: 15. Mai 2000 20:10   Titel: Re: Automatisierter Ftp-Upload?

Hi!

Such hier im Dicenter mal nach dem Betreff "ftp per kommandozeile", da habe ich vor einiger Zeit mal ein kleines Script gepostet, womit das funktioniert...
_________________
Gruß
Eddie
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

max



Anmeldungsdatum: 14.05.2000
Beiträge: 806
Wohnort: Ruhrpott

BeitragVerfasst am: 15. Mai 2000 21:44   Titel: Re: Automatisierter Ftp-Upload?

Thanx !
Genau sowas suchte ich!
Ich dachte schon das wäre nicht möglich per Shell zu lösen.
Ich kenne mich wohl doch noch zu wenig damit aus.
Geht das nur mit der KornShell?
Na egal, ich werde es morgen gleich mal ausprobieren.
mfg
Max
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Eddie



Anmeldungsdatum: 22.09.1999
Beiträge: 180
Wohnort: Lennestadt

BeitragVerfasst am: 16. Mai 2000 9:49   Titel: Re: Automatisierter Ftp-Upload?

Hi!

Die Shell, die du nimmst spielt eigentlich keine Rolle. ksh ist bei mir Gewohnheit.....
_________________
Gruß
Eddie
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy