Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Grafikkarte SiS 6326

 
Dieses Forum ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren oder beantworten.    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Yvonne
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Mai 2000 13:36   Titel: Grafikkarte SiS 6326

Hallöchen,
ich bin Linux-Neuling. Jetzt habe ich es endlich geschaft Windows 98 und Linux nebeneinander zu installieren.
Mein Problem es läßt sich keine grafische Oberfläche starten. Die Grafikkarte SiS 6326 AGB 8 MB spielt nicht mit. Auf den Seiten von Suse war auch nichts zu erfahren, was mir geholfen hätte.

Wer hat einen Rat den ein Neuling auch umsetzen kann?
Danke Yvonne
 

Michael Flaig
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Mai 2000 14:17   Titel: Re: Grafikkarte SiS 6326

Leider hast du weder die Version deiner Distri erwähnt noch hast du das Problem beschrieben. Wo hängt es ?

Ich hatte mit der Karte Probleme unter Mandrake 6.1 und zwar so, dass text als schwarzer balken gezeigt wurde.

Das hat sich von selbst gelöst als ich auf Mandrake 7.0 Upgedatet habe ...

Also ein X Server Problem.
 

jürgen-sdt
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Mai 2000 17:17   Titel: Re: Grafikkarte SiS 6326

hallöchen !!
Auf der SUSE-Homepage mußt Du in der Supportdatenbank nach dieser Karte suchen, da giebt es mehrere Punkte in der Konfiguration die Du ändern kannst.
Bei manchen Distributionen muß dieser VGA-Chip/ Karte im Textmodus installiert werden (z.B. DLD6.01 o. Caldera2.3).
Wenn die Installation aber fehlerfrei durchlief
und Du beim Neustart auch keine Fehlermeldungen hast, dürfte dem einloggen
eigentlich nichts im Wege stehen.
Dann versuche doch einfach mal startx.
Ansonsten brauchen wir halt ein paar technische Einzelheiten von Dir.

Wir warten auf Rückmeldung

Jürgen
 

resys
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Mai 2000 18:58   Titel: Re: Grafikkarte SiS 6326

ich habe auch eine ..

(geht ab jetzt um SUSE 6.3)

du must "sax -s XF86_SVGA" starten damit sax erstmal nich abschmiert und dann den SVGA server benutzen wo er alles selbst probiert..
wenn man feste werte zb für Videoram einstellt dann geht es leider nich.
 

hjb
Pro-Linux


Anmeldungsdatum: 15.08.1999
Beiträge: 3236
Wohnort: Bruchsal

BeitragVerfasst am: 18. Mai 2000 10:32   Titel: Re: Grafikkarte SiS 6326

Hi,

der Chip wird nur von XFree86 3.3.6 brauchbar unterstützt. Ich weiß nicht auswendig, ob ich spezielle Konfigurations-Optionen benötigte, aber im Zweifelsfall hilft README.sis weiter.

Gruß,
hjb
_________________
Pro-Linux - warum durch Fenster steigen, wenn es eine Tür gibt?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

MiH
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Mai 2000 20:48   Titel: Re: Grafikkarte SiS 6326

moin,

so 'ne karte hab' ich auch, ist ein echtes sch...ding und fliegt bei nächster gelegenheit raus.

nun aber zum problem: in der suse-support-db stehen einige tipps speziell zu dieser karte (http://sdb.suse.de -> stichwortsuche -> "SiS 6326"). nachdem ich die XF86Config nach diesen tipps (wenn auch nur teilweise) modifiziert hatte, sieht's gar nicht mal sooo schlecht aus.
und so sieht's bei mir im detail aus:

Section "Device"
Identifier "SiS6326_Def"
VendorName "---AUTO DETECTED---"
BoardName "---AUTO DETECTED---"
Chipset "sis6326"
# Option "no_accel"
# Option "no_imageblt"
# Option "sw_cursor"
# dacspeed 135
# Option "fast_vram"
# Option "no_bitblt"
Videoram 8192
EndSection

mit den auskommentierten optionen kann man/frau bei bedarf noch etwas "optimieren".
 

Yvonne
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Mai 2000 13:44   Titel: Re: Grafikkarte SiS 6326

Vielen Dank für die guten Ratschläge.

Also mit Linux 6.2 (jetzt weiß ich auch endlich was ich da benutzt habe ) ging es nicht - auch nicht mit den Tips von Suse.

Seit gestern habe ich Suse Linux 6.4 und mein PC spricht LINUX. Mal sehen ob ich klar komme, dann fliegt Win 98 raus.

Danke und Tschüßeli
 

user
Gast





BeitragVerfasst am: 28. Mai 2000 10:41   Titel: Re: Grafikkarte SiS 6326

Hallo Yvonne??!!!
Also, unter SuSE 6.2 laeuft diese Grafikkarte
einwandfrei. SuSE und SiS haben zusammen sogar einen Treiber fuer 6326 entwickelt.
Kannste sogar downloaden bei SuSE oder
metalab.unc.edu. Muss noch erwaehnen, wie jeder weiss, dass man bei SuSE SVGA mit hinzu
installieren muss.(das reicht voellig aus) Vielleicht haengt da der Hund begraben;)

Ciao
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy