Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Sound im System

 
Dieses Forum ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren oder beantworten.    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
atze



Anmeldungsdatum: 01.03.2000
Beiträge: 8
Wohnort: Nuernberg

BeitragVerfasst am: 20. Mai 2000 21:36   Titel: Sound im System

Hi Leute,

ich muß zugeben, dass ich noch neu mit dem Umgang mit Linux bin, doch habe ich nunmehr alles richtig installiert, bis auf meine Soundkarte. Ich habe sie, wie im Handbuch beschrieben mit "isapnp" und "pnpdump" installiert. Doch wenn ich versuche im KDE eine CD abzuspielen, läuft zwa die CD und er spielt auch...eigentlich, nur ich höre nix. Audiokabel steckt, wie es sich gehört, aber wenn ich die Boxen an das CD-Rom stecke, geht es. Doch von der Soundkarte funkt es nicht. Unter Windoof gehts auch. Desweiteren sagt er mir beim Versuch WAV-Dateien abzuspielen, das kein "Device Mixer" gefunden wurde, oder so.

Ich hoffe mir kann Jemand helfen, BITTE!!!

cu, atze
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Alfred E.
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Mai 2000 10:09   Titel: Re: Sound im System

Hallo

Deine Karte scheint nicht zu funktionieren
Ok, das hast Du scon aber selber herausgefunen...
UNter Pro-Linux gibt es eine Anleitung zur Konfiguration. Du koenntest aber noch posten, um welche Karte es sich bei Dir handelt. Ohne den Namen ist es schwer Tipps zu gaben.

Alfred E.
 

Michael Flaig
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Mai 2000 10:49   Titel: Re: Sound im System

ja das ist so :
Wenn du den CD Player öffnest, dann wird nur an das CDRom ein signal geschickt, dass es starten soll abzuspielen. Die Signale gehen dann ja zur Soundkarte. Dem CDRom ist es ziemlich egal ob die Sounkarte läuft.

Ich würde dir zum testen der Soundkarte den XMMS (MP3 Player) empfehlen.

Gut er kann das Mixer Device nicht öffenen.
Kein Problem! Der Grund ist einfach, dass die Karte nicht läuft und dann wird auch kein Device angelegt. möglich wäre auch, dass die Rechte für das Device nicht stimmen.
Da es sich aber um SuSE handelt (oder ???)
müsste das gehen.

Gib mal angaben zum Soundchip !

Michael
 

atze



Anmeldungsdatum: 01.03.2000
Beiträge: 8
Wohnort: Nuernberg

BeitragVerfasst am: 21. Mai 2000 10:53   Titel: Re: Sound im System

Der Chipsatz ist "ESS ES 1868".

Aber wenn es unter Windoof läuft, kann es doch nucht an der Sounkarte liegen...oder?

Danke, schonmal.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

killerhippy



Anmeldungsdatum: 19.05.2000
Beiträge: 529

BeitragVerfasst am: 21. Mai 2000 15:57   Titel: Re: Sound im System

Wenn der Sound sagt, 'kein Mixer-Gerät' ist die Karte nicht im System integriert.

Mit isapnp wird die Plug aNd Pray Karte lediglich initialisiert, da ist noch kein Treiber dabei. Damit werden der Karte nur Interrupt und Eingabe-/Ausgabebereiche mitgeteilt.

Um die Soundkarte im System zu integrieren, mußt du entweder die Unterstützung im Kernel eincompilieren, besser aber als Modul.

Wie das geht, steht in /usr/src/linux/Documentation/sound/
_________________
Es gibt keine dumme Fragen!

Killerhippy
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy