Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
mySQL & MSAccess

 
Dieses Forum ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren oder beantworten.    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
AndreasM
Gast





BeitragVerfasst am: 07. Jun 2000 12:57   Titel: mySQL & MSAccess

Hallo zusammen,
hat hier jemand Erfahrung im Zusammenspiel von MSAccess97 als Frontend zu
eine mySQL-Datenbank unter Linux ?
Ich habe auf einem Server eine Datenbank eingerichtet,
und einen User angelegt, dem ich von den verschiedenen Rechnern eines Netzwerkes
SELECT, DELETE, UPDATE und INSERT als Rechte auf eine Datenabank gewährt habe.
Ich habe es auch schon geschafft, Daten anzusehen, einzugeben, soweit so gut also.
Wenn ich aber z.B. versuche, einen Datensatz wieder zu löschen bekomme ich die Fehlermeldung "Das Microsoft Jet-Datenbankmodul hat den Vorgang angehalten, da sie und ein weiterer Benutzer gleichteitig versuchen, dieselben Daten zu ändern".
Wieso das, schliesslich baue ich die Datenbank noch auf und arbeite deswegen zur >Zeit alleine ? Kann mir wer Hilfestellung geben ?
Falls es hilfreich ist: mySQL Vers. 3.22.32, auf SuSE 6.4
Access97 auf WinNT4 SP6
MySQL-ODBC-Treiber 2.50.31.00 von TCX DataKonsult AB

Grüsse
AndreasM
 

Horsti
Gast





BeitragVerfasst am: 08. Jun 2000 14:25   Titel: Re: mySQL & MSAccess

Hi,

Sorry wenn ich hier total falsch liege, aber:

greifst du über SMB ("Samba") auf die Sql-DB zu?
Wenn du hier -oder genauer in /etc/smb.conf- die
falschen Optionen gewählt hast ("oplocks" oder so
ähnlich), würde das einiges erklären.

Gruss

Horsti
 

andreasm



Anmeldungsdatum: 20.10.1999
Beiträge: 110
Wohnort: 40789 Mohnheim

BeitragVerfasst am: 08. Jun 2000 18:08   Titel: Re: mySQL & MSAccess

Nein, Access läuft lokal auf dem Win-Rechner.
Ich will erstmal die Datenbank komplett aufbauen, bevor ich sie eventuell unter Samba ins Netz stelle.

Grüsse
AndreasM
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy