Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Linux als Router - Win Client Konfiguration

 
Dieses Forum ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren oder beantworten.    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Carsten
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Jun 2000 22:40   Titel: Linux als Router - Win Client Konfiguration

Ich habe eine Linux Router/Server und mehrere Clients.
(Suse 6.2 / ISDN )

Muss ich bei einem (Windows) Client die Nameserver
des Dailup Providers immer Eintragen oder habe ich etwas
falsch gemacht, wenn ich diese trotz Router im Client Rechner
Eintragen muss?
 

prof



Anmeldungsdatum: 03.05.2000
Beiträge: 26

BeitragVerfasst am: 17. Jun 2000 6:52   Titel: Re: Linux als Router - Win Client Konfiguration

Du musst die Nameserver des Providers eintragen; außer du hast auf deinem Router auch einen (wenn auch nur caching-only) Nameserver eingerichtet hast, wie das geht, steht hier. Ist nicht schwierig ich habe es auch geschafft .
_________________
I hate my telephone. Please don't ask for my phone number.
--Larry Wall
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Carsten
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Jun 2000 14:40   Titel: Re: Linux als Router - Win Client Konfiguration

> caching-only) Nameserver

Funktioniert wunderbar, Danke.
Ich meine/fühle/denke (...) das die Anfrage von den Client Rechner sogar schneller funktionieren
(auch nicht nicht gespeciherte)

gruß,
Carsten

cabo@bigfoot.de
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy