Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Wer kennt sich mit Sendmail aus

 
Dieses Forum ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren oder beantworten.    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Lexua
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Jun 2000 10:08   Titel: Wer kennt sich mit Sendmail aus

Guten Tag.
Ich versuche seit einige Zeit aus reine Interresse, Mails über Sendmail zu verschicken und zu empfangen.
Soweit klappt auch alles. Habe aber noch einige Probleme beim FeinTuning der Configuration/ConfigurationsDateien.
Eine Sache vielleicht von mir vorweg. Überall im Suse Handbuch, sowie bei den Tips auch hier auf diese WWW-Seite
steht, daß man in SuseConfig bzw. sendmail.cf für den Smart-Host für den SMTP Transfer den SMTP Server des Providers
angeben soll. Das hatte bei mir nie funktioniert, bis ich die Eingabe/Einstellung in Format "username@smtp server des Providers" angegeben hatte, das ist niergendswo so dokumentiert ( vielleicht habe ich nichts gefunden ).
Meine Frage wäre noch wie kann ich die Ausgehenden Mails so konfigurieren, daß meine ausgehende Mails mit meiner richtigen E-Mail Adresse betitelt werden.
Diesen From Header habe ich nie mit der Yast Einstellung sowie über Genericstable oder Userdb hinbekommen.
Wenn einer sich mit Sendmail und die Konfiguration davon auskennt wäre ich für seine Tips und Infos sehr dankbar.

MfG Lexua
 

Jens
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Jun 2000 11:17   Titel: Re: Wer kennt sich mit Sendmail aus

Hallo Lexua

Der From Header wird von sendmail nur hinzugefügt wenn noch keiner in der Message vorhanden ist.
Wenn du z.B. Die Mail schreibst:

From: name@fqdn

<message text>

dann sollte sendmail das From Feld nicht anfassen. Im Netscape z.B. kannst du auch eine From adresse angeben.
leider habe ich das andere Problem ich möchte das sendmail das From-feld immer ersetzt. (habs noch nicht hinbekommen:))

Sonst gibt es in der sendmail.cf die Zeile

^H?*?From: [Format]

diese legt das From feld fest aber halt nur wenn der mailclient keines vergeben hat.


Tschau Jens
 

Lexua
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Jun 2000 11:40   Titel: Re: Wer kennt sich mit Sendmail aus

Also erstmal danke, daß sich überhaupt jemand gemeldet hat.
Nochmal zum Problem.
Als MailClient benutze ich PINE. Wenn ich dort Mails erfasse, gebe ich sowiese erst Empfänger Adresse ein
und dann entsprechend evtl. Subject dann den eigentlichen Text. Wenn ich dann von PINE aus auf senden gehe
landen die Mails erst in die Mailqueue. ( Das eigentliche senden erfolgt dann mit "sendmail -q", kein Problem soweit ).
Aber wenn ich mir die Mails bevor ich sie so tatsächlich verschickt habe mit " mailq " anzeigen lasse hat schon
PINE oder Sendmail autom. eine From-Zeile als " root@rechnername " eingefügt, nacher bei der Anzeige auf Empfängerseite steht auch das gleiche drin. Das will ich vermeiden, ich möchte, das dort meine richtige Mailadresse erscheint. Wie gesagt die obigen Config versuche haben bis jetzt gescheitert, was mache ich hier falsch?
Bitte nochmal um hilfe.
Danke.
 

killerhippy



Anmeldungsdatum: 19.05.2000
Beiträge: 529

BeitragVerfasst am: 20. Jun 2000 13:15   Titel: Re: Wer kennt sich mit Sendmail aus

aus 'man sendmail':

-fname Sets the name of the ``from'' person (i.e., the sender of the
mail). -f can only be used by ``trusted'' users (normally
root, daemon, and network) or if the person you are trying to
become is the same as the person you are.

interessant, brauche ich aber nicht, denn:

bei fetchmail kann man 'set postmaster "name"' in der ~/.fetchmailrc angeben, der erscheint dann als absender vor dem @

ich nutze mutt und im ~/.muttrc steht 'set hostname="name"', der erscheint dann nach dem @

darüber hinaus mach ich immer ein xterm auf und werde der user, der postmaster im fetchmailrc sein soll.

So kann ich unabhängig von lokal vergebener Domain als der user in der FROM: zeile benannt werden mit richtiger domain, die der Mailserver auch verwaltet.

pine hat ein conf-file, da braucht man tage, um es zu konfigurieren...
_________________
Es gibt keine dumme Fragen!

Killerhippy
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Jens
Gast





BeitragVerfasst am: 20. Jun 2000 14:35   Titel: Re: Wer kennt sich mit Sendmail aus

Hi

Dann musst du pine beibringen deine addr zu senden.
leider lässt sich pine nicht ohne weiteres dazu überreden

http://www.washington.edu/pine/faq/config.html#9.5

Da steht es. unter how to change my From Line
 

psychozapp



Anmeldungsdatum: 24.01.2000
Beiträge: 85
Wohnort: Nürnberg

BeitragVerfasst am: 20. Jun 2000 17:11   Titel: Re: Wer kennt sich mit Sendmail aus

Hi,

ich hab mal jmd. vom Sendmail-Service
gefragt, wie man es hinkriegt, daß das
Zeug über den Smarthost zu rewriten
und im LAN die LAN Adressen zu verwenden.
Antwort: You have to edit the rules
in sendmail.cf by hand.
cyaa
PZ
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy