Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Logitech Wheelmaus und XFree 4

 
Dieses Forum ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren oder beantworten.    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Hubert B.
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Jun 2000 17:43   Titel: Logitech Wheelmaus und XFree 4

Hallo,

ich habe hier eine Wheelmaus von Logitech. Vor kurzem habe ich XFree 4.0 installiert. Seitdem funktioniert die Rad-Funktionalität nicht mehr, die ich zuvor durch imwheel realisiert hatte. Wie muss ich die /etc/X11/XF86Config ändern, damit es funktioniert ?!

Hier ein Ausschnitt aus der aktuellen Konfiguration :

--- schnipp ---

Section "InputDevice"

# Identifier and driver

Identifier "Mouse1"
Driver "mouse"
Option "Protocol" "MouseMan"
Option "Device" "/dev/mouse"

# When using XQUEUE, comment out the above two lines, and uncomment
# the following line.

# Option "Protocol" "Xqueue"

# Baudrate and SampleRate are only for some Logitech mice. In
# almost every case these lines should be omitted.

# Option "BaudRate" "9600"
# Option "SampleRate" "150"

# Emulate3Buttons is an option for 2-button Microsoft mice
# Emulate3Timeout is the timeout in milliseconds (default is 50ms)

# Option "Emulate3Buttons"
# Option "Emulate3Timeout" "50"

# ChordMiddle is an option for some 3-button Logitech mice

# Option "ChordMiddle"

EndSection

--- schnapp ---

Das System ist Red Hat. Es handelt sich bei der Maus um ein PS/2-Gerät.


Danke .. Hubert.
 

slartibartfas



Anmeldungsdatum: 02.06.2000
Beiträge: 38

BeitragVerfasst am: 21. Jun 2000 21:13   Titel: Re: Logitech Wheelmaus und XFree 4

Die Maus wird genau so konfiguriert wie unter Xfree86 3 auch.
Section "InputDevice"
Driver "mouse"
Identifier "Mouse"
Option "BaudRate" "9600"
Option "Device" "/dev/pointer0"
Option "Name" "AutoDetected"
Option "Protocol" "IMPS/2"
Option "SampleRate" "120"
Option "Vendor" "AutoDetected"
Option "ZAxisMapping" "4 5"
EndSection

Ich hoffe das Script zieht die Angaben nicht auseinander.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

hjb
Pro-Linux


Anmeldungsdatum: 15.08.1999
Beiträge: 3236
Wohnort: Bruchsal

BeitragVerfasst am: 22. Jun 2000 7:58   Titel: Re: Logitech Wheelmaus und XFree 4

Hi,

schau einfach auf http://www.pro-linux.de/t_hardware/logi.html

Die Optionen Baudrate und Samplerate sind überflüssig und sollten nicht angegeben werden.

Gruß,
hjb
_________________
Pro-Linux - warum durch Fenster steigen, wenn es eine Tür gibt?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy