Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Linux auf dem Notebook

 
Dieses Forum ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren oder beantworten.    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Klaus
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Jun 2000 13:44   Titel: Linux auf dem Notebook

Hat jemand schon mal Linux auf einem Notebook eingerichtet und kann mir dazu Tips geben? Ich plane, Mandrake oder RedHat auf einem Toshiba Satellite 320 CDT einzusetzen. Danke für jeden Hinweis!

Grüsse
Klaus
 

Kai Lahmann
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Jun 2000 13:55   Titel: Re: Linux auf dem Notebook

Ich sitz an einem Notebook. Darauf hab' ich Red Hat installiert, ohne irgendwas beachten zu müssen!
 

cerberus



Anmeldungsdatum: 22.06.2000
Beiträge: 6
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 23. Jun 2000 15:01   Titel: Re: Linux auf dem Notebook

jepp, habe suse (damals 6.1) auf einem toshiba satellite 440cdx installiert. gab ueberhaupt keine probs. toshiba-utils fuer notebooks (pm etc.) gibt's auch. sind bei suse schon dabei. ausserdem pcmcia-tools die ab 6.3 meine ich, auch prima funktionieren.

ich bevorzuge zwar auch redhat, doch ist suse, gerade was neue hardware und implementation neuester technik (bspw. xf86 4) immer an vorderster front dabei. fuer einen notebook wuerde ich jederzeit wieder suse nehmen.

mfg
_________________
Linux is a wigwam - no Windows, no Gates, Apache inside <img src="http://www.pl-forum.de/UltraBoard/Images/Happy.gif" border="0" align="middle">
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Roman Joost
Gast





BeitragVerfasst am: 24. Jun 2000 3:54   Titel: Re: Linux auf dem Notebook

Jau! Ich kann mich allen anschließen. Ich habe Linux noch auf ein Toshiba Satellite 110CS ohne CDROM installiert (per NFS). Läuft alles problemlos und ich möchte es nicht mehr missen, obwohl das Notebook mit seinem 100Mhz Pentium eigentlich schon zum alten Eisen gehört.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy