Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
icq hinter proxy ? geht das?

 
Dieses Forum ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren oder beantworten.    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
aliu
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Jun 2000 14:38   Titel: icq hinter proxy ? geht das?

internet--------proxy[http]-------win95clienet

wie ist es mir möglich mit dieser konstelation icq auf den clienet zu betreiben?
 

Gunnar
Gast





BeitragVerfasst am: 03. Jul 2000 10:07   Titel: Re: icq hinter proxy ? geht das?

Sicher geht das. ICQ kommuniziert über einen speziellen Port (ich glaube 5802). Dein Proxy ist ja nur für Internetseiten (also Port 80) zuständig, eventuell noch auf Port 21 für FTP. Du mußt auf der Linux Kiste den Port 5802 als Weiterleitung bzw. Masquerading freigeben. Bei mir Zuhause habe ich PMFirewall und habe dort den genannten Port freigegeben. Wenn ich jetzt ICQ starte tut es seinen Dienst.
 

hjb
Pro-Linux


Anmeldungsdatum: 15.08.1999
Beiträge: 3236
Wohnort: Bruchsal

BeitragVerfasst am: 03. Jul 2000 10:08   Titel: Re: icq hinter proxy ? geht das?

Hi,

du mußt auf dem Proxy-Rechner einen Proxy für ICQ installieren. Wenn ICQ ein simples auf TCP basierendes Protokoll ist, dann genügt dafür ein einfacher TCP-Proxy (siehe Freshmeat).

Gruß,
hjb
_________________
Pro-Linux - warum durch Fenster steigen, wenn es eine Tür gibt?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

hugenay
Gast





BeitragVerfasst am: 03. Jul 2000 11:24   Titel: Re: icq hinter proxy ? geht das?

Als ich nen proxy hatte, war das nicht so leicht. Denn soweit ich weiss, kann man unter icq (win) nicht einstellen kann, auf welchem port es laufen soll. das ist da leider sehr flexibel und wählt den port selbst.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy