Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Brauche Hilfe bei Partit./Instal. Suse6.4/Win98/NT

 
Dieses Forum ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren oder beantworten.    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Dr.Pepper
Gast





BeitragVerfasst am: 05. Jul 2000 14:17   Titel: Brauche Hilfe bei Partit./Instal. Suse6.4/Win98/NT

Hallo and alle,

ich brauche Hilfe bei Partitionierung/Installation Suse6.4/Win98/NT auf einem Rechner.

Win98 läuft auf der ersten Partition und für Suse6.4 hab ich unter 1024 eine Bootpartition und über 1024 eine FilePArtition.
Wo muß ich eine Partition für NT machen oder "muß" NT auf die erste Partition?
Dann müßte ich Win98 auf eine andere Partition schieben, geht das mit PArtitionMagic bzw. BootMagic? Oder braucht man Ghost?
Was ist für Linux besser, BootMagic oder Lilo oder NT-Bootmanager?

Danke im voraus für eine schnelle Info,

D.P.
 

andreasm



Anmeldungsdatum: 20.10.1999
Beiträge: 110
Wohnort: 40789 Mohnheim

BeitragVerfasst am: 05. Jul 2000 15:57   Titel: Brauche Hilfe bei Partit./Instal. Suse6.4/Win98/NT

Hallo D.P.
Windows NT ist etwas intelligenter als Win9x.
Wenn Du NT installierst, kopiert es zwar einige zum Booten notwendige Dateien auf Laufwerk C:, aber der Rest des Betriebssystem lässt sich dann zum Glück auf jeder Partition unterbringen. WindowsNT erkennt eine vorhandene Win9x-Installation und nimmt sie mit in das Bootmenü auf.
Welchen Bootmanager Du dann nimmst ist theoretisch egal. Wenn Du Lilo nimmst, musst Du nur mit dem Umstand leben, das Win95 und NT die gleiche Bootpartition (nämlich LW CSmile benutzen und Lilo die beiden nicht unterscheiden kann. Du würdest also entweder Linux oder das System auf LW C: booten. Wenn Du WinNT nach Win9x installiert hast, erscheint dann nach der Auswahl vom Lilo noch mal das NT-Bootmenü, wo Du dann entweder NT oder Win9x starten kannst.
Ich hatte früher mal das gleiche Problem. Meine komfortable Lösung war der System Commander. Zum einen kann er viele verschiedene OS verwalten, die gleichzeitig auf LW C: installiert sind. Ausserdem kann er Partitionen booten, in meinem Fall war das die Partition für mein /boot-Verzeichnis, in die ich Lilo installiert hatte.

Grüsse
AndreasM
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

ES
Gast





BeitragVerfasst am: 05. Jul 2000 17:01   Titel: Brauche Hilfe bei Partit./Instal. Suse6.4/Win98/NT

Eine kleiner Tip noch, die erste Partition (Laufwerk CSmile muss Fat16 formatiert sein, sonst ist eine Installation von WinNT leider nicht moeglich.

Gruss
ES
 

Dr.Pepper
Gast





BeitragVerfasst am: 05. Jul 2000 17:01   Titel: Re: Brauche Hilfe bei Instal. Suse6.4/Win98/NT

Danke Andreas, aber wie sieht es mit FAT32 aus? Soll ja von NT nicht erkannt werden, kann man das einfach probieren oder ist das ein Risiko?

Kann/sollte man von C: vorher ein backup machen? Und wie? gobts da was simpleres als Ghost? Ich wollte mir Ghost schon immer besorgen aber das hat irgendwie kein Händler...weißt Du wo man das Ghost kriegt...oder was anderes was das auch kann?

Nochmal danke,

D.P.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy