Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
AVM Fritz! ISDN mit Mandrake 7.1

 
Dieses Forum ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren oder beantworten.    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Spark
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Jul 2000 16:57   Titel: AVM Fritz! ISDN mit Mandrake 7.1

hallo,

gestern habe ich mir linux mandrake 7.1 installiert und versuche auch seitdem krampfhaft meine onlineverbindung wieder herzustellen (ist leider nicht so einfach wie mit yast Wink)
zuerst habe ich mir die isdn4linux pakete von 7.1 gezogen und weil jemand sagte, die seien nicht ganz ok hab ich mir jetzt die von 7.0 installiert.
meine karte ist eine AVM Fritz! ISA.
die einstellungen habe ich nach einer anleitung bei www.mandrakeuser.org erstellt, die sollten soweit richtig sein.
wenn ich aber dann irgendetwas ausführe (isdn4linux restart, ifup oder isdnctrl) kommt die meldung:
"/dev/isdninfo: Kein passendes Gerät gefunden" oder
"/dev/isdnctrl: Kein passendes Gerät gefunden".
meistens beide...
woran könnte das liegen?
die karte läuft unter windows mit den einstellungen:
io: 0340-035F
irq: 5

in den einstellungen (mycard) hab ich das bei irq eingetragen, bei io bin ich etwas verwirrt.
es gibt ein IO0 und IO1 aber kein IO..
zuerst hatte ich IO0=340
das ging wohl nicht..
dann membase=340 ging auch nicht..
im beispiel stand 0xd2000 und weil ich es nicht besser weiss hab ich auch 0xd0340 probiert.
hat auch nichts geändert. modprobe liefert keine fehlermeldung, aber dem scheint es auch egal zu sein welchen irq etc. ich angebe.. das verwundert mich.
irgendjemand eine idee was ich noch versuchen könnte oder wo der fehler liegen könnte?

danke im vorraus, ich hoffe ich kriege das bald hin denn ansonsten bringt mir mein linux nicht viel..
aber ich brauch das weil ich damit arbeite.

Spark
 

Spark
Gast





BeitragVerfasst am: 06. Jul 2000 16:58   Titel: Re: AVM Fritz! ISDN mit Mandrake 7.1

achja, mit den alten neuen rpms, also von 7.1 gab es auch fehlermeldungen mit /dev/isdninfo und /dev/isdnctrl, da waren die dateien aber gar nicht da.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy