Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Telnet automatisieren....

 
Dieses Forum ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren oder beantworten.    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
musi



Anmeldungsdatum: 16.08.1999
Beiträge: 27
Wohnort: Harsewinkel

BeitragVerfasst am: 11. Jul 2000 17:17   Titel: Telnet automatisieren....

Hallo !
Wie kann ich in einem Shellskript ein Telnet automatisieren (wie ftp es kann ...)...
Das Shell skript sollte ca. so aussehen:
...
telnet -l $user,$pass $host << End_Telnet
<Befehle>
End_Telnet
...
Ist das Möglich ???
Bei ftp ist das möglich und ich bräuchte sowas, weil perl leider im Net::Telnet Modul leider nur "echte" telnet befehle zulässt, aber ich muß ein Telnet auf ein Siemensterminal ausführen (Nicht M$ oder so'n schiet nein ! Die deutsche Antwort auf M$ ! Alles Verbrecher ! ....)

Ach ja: die telnet manpage hab ich mir schon durchgelesen, aber hat mir auch nicht geholfen...
Ich hoffe, daß ihr mir helfen könnt... Bis dahin ...
Musi

 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Eddie



Anmeldungsdatum: 22.09.1999
Beiträge: 180
Wohnort: Lennestadt

BeitragVerfasst am: 11. Jul 2000 18:19   Titel: Re: Telnet automatisieren....

Hi!

Kannst du nicht mit rsh arbeiten? Ist auf jeden Fall einfacher zu realisieren...
_________________
Gruß
Eddie
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Musi
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Jul 2000 8:31   Titel: Re: Telnet automatisieren....

Hallo Eddie !
Leider kann das blöde Ding kein rsh... Ist halt kein richtiger Rechner... Unterstützt nur reines Telnet...
Bis dann Musi
 

hjb
Pro-Linux


Anmeldungsdatum: 15.08.1999
Beiträge: 3236
Wohnort: Bruchsal

BeitragVerfasst am: 12. Jul 2000 10:12   Titel: Re: Telnet automatisieren....

Hi,

automatisieren kann man alles, was Zeichen hin- und hersendet. Schau dir mal das expect-Programm an. Ich habe schon Jahre nichts mehr damit gemacht, daher kann ich dir bei Details nicht helfen, aber mit expect müßte es gehen.

Gruß,
hjb
_________________
Pro-Linux - warum durch Fenster steigen, wenn es eine Tür gibt?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

Jochen
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Jul 2000 11:07   Titel: Re: Telnet automatisieren....

expect ist mächtig und kommt mit diesem Problem klar, wenn's aber eine Stufe einfacher sein soll, würde ich nc (netcat) verwenden:
code:

(echo "user"
sleep 5
echo "password"
sleep 5
cat <<ENDE
mach_was_wunderbares
exit
ENDE
sleep 3 ) | nc -t host 23


Kriegen kann man netcat unter http://www.l0pht.com/users/10pht/nc110.tgz (laut freshmeat).
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy