Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Logitech 3 Button Wheel Mouse unter Linux

 
Dieses Forum ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren oder beantworten.    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
spark



Anmeldungsdatum: 08.07.2000
Beiträge: 272
Wohnort: Solingen, NRW

BeitragVerfasst am: 11. Jul 2000 20:12   Titel: Logitech 3 Button Wheel Mouse unter Linux

hello!

mandrake 7.1 kommt ja nun mit kompletter mausrad unterstützung daher.
leider weiss ich nicht wie das mit meiner maus (logitech einfache wheelmaus MIT kabel) gehen soll.
mousedrake erkennt die als einfache logitech ps/2.
ist ja auch richtig, aber dann fehlt das rad Sad
wenn ich irgendwas anderes auswähle, z.b. mouseman plus setzt er die maus sofort wieder zurück.. also immer wenn ich mouse drake aufrufe steht da logitech ps/2.
hat irgendjemand so eine maus und die rad unterstützung schonmal ans laufen gekriegt? bei mir ging das noch nie Sad
hätte eigentlich gedacht, dass es jetzt mit mandrake einfacher ist, wo die radunterstützung in die programme schon eingebaut ist.. *seufz*
das ist für mich im moment eines der größten mankos meines linux systems im vergleich zu windows (welches allerdings noch viel größere mankos hat).
ich bin dankbar für jeden tip!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Klaus
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Jul 2000 22:27   Titel: Re: Logitech 3 Button Wheel Mouse unter Linux

Hallo

Auf Pro-Linux unter Tipps > Hardware findest Du eine Anleitung, wie Du Deine Maus manuell einstallen kannst. Damit sollte es klappen.

Klaus
 

Kai Lahmann
Gast





BeitragVerfasst am: 11. Jul 2000 22:42   Titel: Re: Logitech 3 Button Wheel Mouse unter Linux

schreib in die Datei XF86Config (in /etc oder /etc/X11) in der Section Pointer eine Zeile mit
ZAxisMapping 4 5
danach kann man in den meißten Gtk-Programmen scrollen.
Für KDE 1.x muss man dazu noch imwheel starten
 

hjb
Pro-Linux


Anmeldungsdatum: 15.08.1999
Beiträge: 3236
Wohnort: Bruchsal

BeitragVerfasst am: 12. Jul 2000 10:21   Titel: Re: Logitech 3 Button Wheel Mouse unter Linux

Hi,

Netscape scheint ohne imwheel auch nichts mit dem Rad anfangen zu können, oder hat jemand andere Erfahrungen gemacht?

Gruß,
hjb
_________________
Pro-Linux - warum durch Fenster steigen, wenn es eine Tür gibt?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

spark



Anmeldungsdatum: 08.07.2000
Beiträge: 272
Wohnort: Solingen, NRW

BeitragVerfasst am: 12. Jul 2000 12:33   Titel: Re: Logitech 3 Button Wheel Mouse unter Linux

hallo!

also zu allererst: mandrake kommt da eigentlich schon vorinstalliert, d.h. imwheel läuft etc... sollte gehen.
nur meine maus wird wohl nicht als radmaus erkannt.. und das ding heißt ja auch IntelliMauswheel und meine ist keine intelli Sad
ich hab eine logitech mit drei buttons und rad MIT kabel, also anders als hier in der erklärung auder der seite.

den ZAxis dingsda wert habe ich eingetragen, mit dem ergebnis das radrunter jetzt wie ein klicken der zweiten- und radhoch wie ein klicken der ersten maustaste ist.
ist zwar manchmal ganz entspannend, aber nicht das, was ich will!
irgendwo hab ich mal einen artikel gelesen, der genau über dieses problem ging... leider weiss ich nicht mehr wo.. Sad ich dachte das wäre pro-linux gewesen aber hier finde ich nichts mehr, jetzt bin ich gearscht *grummel*
hoffentlich finde ich demnächst nochmal so etwas oder jemand hat eine logitech wheel maus mit kabel und kann mir sagen wie das geht...
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

spark



Anmeldungsdatum: 08.07.2000
Beiträge: 272
Wohnort: Solingen, NRW

BeitragVerfasst am: 12. Jul 2000 12:57   Titel: KAUFT KEINE LOGITECH MAUS MIT SCHWARZEM LOGO! :(

*heeeeeeeeul*
gerade habe ich auf einer seite gelesen, dass es genau EINE logitech maus gibt, mit der das rad unter X nicht funktioniert.. und gerade die habe Sad
M-S48 OEM version.
das ist die weiße, mit schwarzem logo.
vielleicht sollte man das ein bisschen bekannte mache, damit man weiß dass man diese maus nicht mehr kaufen sollte wenn man einmal linux benutzen will!
für mich heisst das jetzt auf jeden fall mal schnell zum computer laden gehen und neue maus kaufen.. Sad
dabei ist die noch richtig neu!
ich werd mir dann gleich mal eine ohne kabel leisten, hat auch was gutes. ich hoffe nur, dass ich die hier in den örtlichen geschäften finde.. Sad
das mit der nicht funktionierenden logitech maus habe ich übrigens hierher:

http://www-sop.inria.fr/koala/colas/mouse-wheel-scroll/

der abschnitt bei hardware mit dem warndreieck.
es wäre vielleicht gut, diese information noch zu euren bericht über wheelmäuse hinzuzfügen!
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Micronuke
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Jul 2000 13:38   Titel: Re: Logitech 3 Button Wheel Mouse unter Linux

Hallo!

Ich habe eine Logitech OEM (M-S48) und die läuft wunderbar!

Mein Trick:

1. "Logitech_Wheel_Enable" starten (kleines Prog für Logitech OEM-Mäuse - einen Link gibts bei www.freshmeat.net)
2. imwheel starten

Dann gehts - überall.

Man muss natürlich in die Datei XF86Config in der Mouse-Sektion

Buttons 5
ZAxisMapping 4 5

eintragen.

ciao
Micronuke
 

Micronuke
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Jul 2000 13:43   Titel: Re: Logitech 3 Button Wheel Mouse unter Linux

Hallo!

Der Logitech_Wheel_Enable-Link lautet übrigens:
http://www.physics.wm.edu/~norman/Mouse_Diag/index.html

eine einfache Installationsanleitung ist übrigens dabei.

ciao
Micronuke
 

spark



Anmeldungsdatum: 08.07.2000
Beiträge: 272
Wohnort: Solingen, NRW

BeitragVerfasst am: 12. Jul 2000 13:49   Titel: Re: Logitech 3 Button Wheel Mouse unter Linux

hallo!
vielen vielen dank, ich werde mich sofort damit beshcäftigen.
zum glück war ich doch zu müde um mir heute noch eine neue maus zu kaufen Wink
ich finde aber, dass diese sache auf jeden fall noch hier im mousewheel artikel beschrieben werden sollte, damit anderen diese qual erspart wird Smile
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Kai Lahmann
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Jul 2000 14:35   Titel: Re: Logitech 3 Button Wheel Mouse unter Linux

Betrift das Problem inur die PS/2-OEM-Maus?
Die USB-Version hab' ich ohne Probleme zum laufen gebracht (samt Rad)!

Zu Netscape:
leider ist das so. Im Linux-Magazin 1/2000 ist ein Tipp dazu, aber der hat bei mir nicht gewirkt
 

Roman B.
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Jul 2000 20:15   Titel: Re: Logitech 3 Button Wheel Mouse unter Linux

Hallo Leute!

Ich empfehle keinen IMWHEEL zu verwenden. Das Programm hat zahlreiche Sicherheitslücken (<- genauere Infos findet Ihr hierzu bei den Debian-Bug-Reports)!!! Außerdem funktioniert das Rad ohne IMWHEEL i.a. wesentlich besser und zwar auch unter Netscape!!! IMWHEEL wandelt Radbewegung in Tastaturkommandos um, was i.A. relativ langsam ist. Bei mir läuft eine Logitech MouseMan Wheel unter Debian. KDE, Gnome/Sawfish haben für seine Programme bereits einen Radsupport (Aktivierung einfach durch "ZAxisMapping 4 5" in XF86Config) eingebaut (Probleme bereiten lediglich KDE-Programme, die unter Gnome/Sawfish laufen, um da das Rad in Betrieb zu nehmen muß man etwas in die Trickkiste greifen). Um das Rad unter Netscape, XTerm, XEmacs in Betrieb zu nehmen muß man ein paar Zeilen in .Xdefaults bzw. .Xresources (<- unter Debian bitte hier eintragen!!). Wie diese Eintragungen aussehen müssen findet Ihr unter
"http://www.belug.org/~fr/buch/x9676.html" oder etwas allgemeiner unter "http://www.inria.fr/koala/colas/mouse-wheel-scroll/".

Ich hoffe, daß ich helfen konnte.

MfG Roman!
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy