Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
qt 2.1.1 rpm für mandrake/redhat

 
Dieses Forum ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren oder beantworten.    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
spark



Anmeldungsdatum: 08.07.2000
Beiträge: 272
Wohnort: Solingen, NRW

BeitragVerfasst am: 14. Jul 2000 18:17   Titel: qt 2.1.1 rpm für mandrake/redhat

hallo nochmal...
ich wollte mir gerade die kde2 rpms für mandrake installieren, leider gibt es dabei ein problem.
die kde2libs benötigen qt 2.1.1 und mandrake liefert nur 2.1.0.
auch bei redhat sah das nicht anders aus.
ich würde mir ungerne die sourcen kompilieren, weil ich mich damit noch nicht so gut auskenne und wie ich mich kenne, hab ich dann wieder keine ahnung was passiert..
da ich im moment viel am basteln bin, habe ich gerne die möglichkeit die installierten pakete auch wieder zu entfernen.
wenn ich qt2.1.1 jetzt kompiliere und das danach überall in meinem system verteilt wird, habe ich schon keine ahnung mehr..

kann mir vielleicht jemand einen tip geben, wie ich an so ein rpm komme?
oder eine andere idee?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Kai Lahmann
Gast





BeitragVerfasst am: 14. Jul 2000 18:47   Titel: Re: qt 2.1.1 rpm für mandrake/redhat

ftp://people.redhat.com/bero/RPMS/

da waren mal welche...
 

spark



Anmeldungsdatum: 08.07.2000
Beiträge: 272
Wohnort: Solingen, NRW

BeitragVerfasst am: 15. Jul 2000 2:41   Titel: Re: qt 2.1.1 rpm für mandrake/redhat

hm.. thx!

nur hab ich noch ein problem...
der name davon ist jetzt qt und das deckt sich natürlich mit qt 1.
wie kann ich das paket installieren ohne meine alten libraries zu löschen??
reicht es, wenn ich das paket installiere ohne das "update" flag, aber das macht in meinen augen wenig sinn, denn irgendwie muss er die pakete ja unterscheiden können...
ich vermute simples umbenennen des rpms bringt mich nicht weiter?
es wäre mir lieber, wenn das paket qt2 heißen würde...
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

spark



Anmeldungsdatum: 08.07.2000
Beiträge: 272
Wohnort: Solingen, NRW

BeitragVerfasst am: 15. Jul 2000 3:29   Titel: Re: qt 2.1.1 rpm für mandrake/redhat

hallo nochmal,
also das mit dem umbennen hat nicht geklappt Wink
der hats als weiteres qt package installiert und da meine kde pakete ein qt2 brauchten ging das nicht........
dieses qt2 version 2.1.1 habe ich aber jetzt endlich gefunden Smile
war gar nicht so einfach, weder auf dem offiziellen mandrake ftp noch sonstwo war das zu finden, nur auf einer bestimmten webseite.. aber spezielle mandrake versionen. warum auch immer.
naja, so lerne ich wenigstens rpm zu benutzen..
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy