Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
squid und t-online proxy

 
Dieses Forum ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren oder beantworten.    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
sellmi
Gast





BeitragVerfasst am: 15. Jul 2000 17:41   Titel: squid und t-online proxy

was muss ich in die squid.conf eintagen

damit mein squid-proxy wenn er eine anfrage erhält, sie weiter reicht an an den z.B. t-online proxy.

und wie kann ich das dann überprüfen, daß die anfrage wirklich weitergereicht wurde
 

oliver



Anmeldungsdatum: 06.03.2000
Beiträge: 73
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 15. Jul 2000 21:05   Titel: Re: squid und t-online proxy

Hallo Sellmi,

na wie geht's? (Schreib doch mal eine Mail an mich!) Achja, squid-proxy!
Leider bin ich nicht der Crack unter squid, aber ob die Weiterleitung funktioniert müsstest du mir den "squid logfiles" herausbekommen! (Siehe auch http://www.squid-cache.org)

Gruß,
Oliver
_________________
Pro-Linux ...oder haben SIE einen Rasenmähermotor in Ihrem Sportwagen?!


Zuletzt bearbeitet von oliver am 15. Jul 2000 21:05, insgesamt 3-mal bearbeitet
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Blade
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Jul 2000 9:11   Titel: Re: squid und t-online proxy

Hi,

hast Du in /etc/rc.config den T-Online-Nameserver korrekt eingetragen?

Grüße Blade
 

sellmi
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Jul 2000 11:33   Titel: Re: squid und t-online proxy

ich habe den nameserver richtig eingetragen , in der /var/log/warn steht aber dns lookup failt
wie soll ich das verstehen?
 

riedel1



Anmeldungsdatum: 16.08.1999
Beiträge: 2
Wohnort: BS

BeitragVerfasst am: 16. Jul 2000 12:08   Titel: Re: squid und t-online proxy

Hi Sellmi,

suche in der squid.conf nach "parent"
Da trägst du dann den t-online Proxy ein.
Dann fragt dein Rechner erst deinen Squid ab un dschaut ob er die Seite schon hat, wenn nicht, dann fragt dein Squid den Proxy von t-online ab.
_________________
bye
Riedel -> www.riedelweb.de
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

sellmi
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Jul 2000 12:28   Titel: Re: squid und t-online proxy

genauso habe ich das gemacht , aber die antwort ist immer nocht dns lookup for www-proxy.btx.dtag failed
 

riedel1



Anmeldungsdatum: 16.08.1999
Beiträge: 2
Wohnort: BS

BeitragVerfasst am: 16. Jul 2000 16:32   Titel: Re: squid und t-online proxy

Kommt die Zeile wirlich?
"dns lookup for www-proxy.btx.dtag failed"
Wenn ja, dann hast du einen falschen Namen genommen.

Es muss:

www-proxy.btx.dtag.de

heissen.
_________________
bye
Riedel -> www.riedelweb.de


Zuletzt bearbeitet von riedel1 am 16. Jul 2000 16:32, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy