Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Einfache Rechenaufgaben

 
Dieses Forum ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren oder beantworten.    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
FBN
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Jul 2000 14:57   Titel: Einfache Rechenaufgaben

Hi there...

kann man mit der normalen Shell (Bash) einfache Rechenaufgaben durchführen lassen?
Ich bräuchte ein Shell-Script dass mir zwei Zahlen addiert/subtrahiert und das Ergebnis ausgibt.

Es geht darum, die Differenz zwischen zwei Uhrzeiten zu ermitteln,
z.B. 20:00:00 Uhr -> Start
21:00:00 Uhr -> Ende
Differenz = 1 Stunde

Wenn das die Bash-Shell nicht kann, gehts mit der C-Shell und wenn ja wie mache ich eine Datei
zu einem C-Programm (ich kann nur mit MS Visual C++ - Programmieren von der Schule her)

Dankeschööön

Frank
 

MiH
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Jul 2000 18:09   Titel: Re: Einfache Rechenaufgaben

moin,

nein nein, das muß ja gar nicht so kompliziert sein. das problem wurde grad im linux-magazin (08/2000) auf seite 142 besprochen und als shell-script realisiert. mit etwas glück könnte man das auf dem server vom linux-magazin finden.
 

Felix
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Jul 2000 19:29   Titel: Re: Einfache Rechenaufgaben

Sonst geht es auch ganz einfach mit Perl.
 

Roman
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Jul 2000 22:55   Titel: Re: Einfache Rechenaufgaben

Bitte berichtigen wenns zu umständlich ist, da ich auch Anfänger bin!
#!/usr/bin/perl
print "Bitte mal eine Zahl(Uhrzeit) eingeben:";
chop($a = <STDIN>);
print "Bitte die zweite Zahl(Uhrzeit) eingeben:";
chop($b = <STDIN>);
print "Jetzt noch addieren(1) oder subtr.(2)?";
chop($c = <STDIN>);
if ($c == 1) {
$ergebnis = $a + $b;
print "Ihr addiertes Ergebnis: $ergebnis
";
} else {
$ergebnis = $a - $b;
print "Ihr subtrahiertes Ergebnis: $ergebnis
";
}

-- Also wie gesagt - ich bin Anfänger. Sollte nur als Hilfe sein.

Roman
 

FBN
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Jul 2000 15:44   Titel: Re: Einfache Rechenaufgaben

Hi there...

erstmal vielen Dank für die Antworten, das Perl-Script hat auf anhieb bei mir funktioniert,
allerdings kann es keine Minuten anzeigen (z.B. wird 20.30 - 21.00 als -1 angezeigt), das
kann man bestimmt noch anders machen aber ich habe von Perl (noch) keine Ahnung, kannst du
mir da irgendwelche Bücher oder Dokus (mögl. online, Bücher sind teuer) empfehlen?!

Zu MiH: Linux-Magazin.de stellt die vergangenen Magazine erst ein paar Wochen später ins
Internet, kannst du mir das Script zuschicken oder hier posten? (fbn@gmx.net).

Dankeschööön

Franky
 

Karsten
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Jul 2000 18:18   Titel: Re: Einfache Rechenaufgaben

Hallo,

schau mal auf www.perlmeister.com
Da kann man das Buch "Goto Perl 5" bestellen oder auch erstmal einfach nur ein paar Programmbeispiele betrachten. (Sind die ganzen Perl-Artikel aus IX-Soft und Linux-magazin)
 

MiH
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Jul 2000 8:11   Titel: Re: Einfache Rechenaufgaben

moin,

das shell-script ist bereits auf dem ftp-server des linux-magazins, wenn auch nicht unter der im magazin angegebenen adresse:

ftp://ftp.linux-magazin.de/pub/listings/magazin/2000/08/Trickkiste/trickkiste.sh
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy