Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
ISDN Fritz PCI oder ISA

 
Dieses Forum ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren oder beantworten.    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Daniel
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Jul 2000 18:09   Titel: ISDN Fritz PCI oder ISA

Hi Leute,

Ich habe die Anlage Eumex von dem großen T nun geht sie ja nicht unter Linux. Ich habe mich nun schon entschieden mir eine Fritz zuzulegen aber welche ist nun gut die ISA oder PCI was sind Unterschiede wie sollte ich mich entscheiden? Der rechner ist ein 120 Pentium.BS Linux. Danke Daniel.
 

Felix
Gast





BeitragVerfasst am: 16. Jul 2000 19:33   Titel: Re: ISDN Fritz PCI oder ISA

Also ich persönliche schwöre immer noch auf mein alte ISA Fritz.
Da muss man zwar immer den Rechner aufmachen, wenn man den IO-Port ändern will.
Aber wer macht sowas schon. Smile
Mit der PCI hatte ich auch noch nie Probleme.

Also im Prinzip ist es Jacke wie Hose...

Nur kaufe nicht die ISA-PnP!!!
Das ist die komplizierteste von allen dreien.
(ISA-alt, ISA-PnP, PCI)

Felix
 

zwatz



Anmeldungsdatum: 19.04.2000
Beiträge: 144
Wohnort: OOE

BeitragVerfasst am: 17. Jul 2000 6:14   Titel: Re: ISDN Fritz PCI oder ISA

hi,
das stimmt schon, es funktionieren beide Karten sehr gut
Auf die Zukunft bezogen kommt aber keine ISA Karte mehr in Frage.
PCI ist (relativ) zukunftssicher, der ISA Bus ist eigentlich schon abgeschafft.

Gruss
Thomas
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Sebastian
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Jul 2000 17:14   Titel: Re: ISDN Fritz PCI oder ISA

Hallo
Also ich hatte erst eine ISA bis sie draufging. Seitdem benutze ich eine PCI, man merkt so eigentlich keinen Unterschied ich würde jedoch zu einer PCI raten da:
1. Es nicht so schnell zu konflikten kommt(Soundcard etc.)
2. In den kommenden Kernelversionen unterstüzung für weitere ISDN-Funtionen geben wird (CAPI?) und die PCI dann version einfacher zu konfigurieren ist.
3. Wenn du dir Irgendwann einen neuen Rechner (Motherboard) kaufst nicht gezungen bist ein(en)s mit ISA-Slots zu nehmen.(Die Karte wird deinen Rechner wahrscheinlich überleben).
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy