Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
scrollverhalten unter qt oder gtk

 
Dieses Forum ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren oder beantworten.    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
spark



Anmeldungsdatum: 08.07.2000
Beiträge: 272
Wohnort: Solingen, NRW

BeitragVerfasst am: 17. Jul 2000 1:03   Titel: scrollverhalten unter qt oder gtk

guten abend,
vor dem schlafengehen wollte ich noch kurz etwas loswerden.
seit kurzem läuft bei mir unter linux endlich auch das mausrad.
unter netscape ist das einfach ein traum, auch wenn es ein bisschen schneller gehen könnte, aber das kann man sicher einstellen.
unter qt oder gtk ist das rad leider extrem unfreundlich...
es springt ganz seiten weiter und verschiebt dann auch noch den cursor..
das erspart zwar auch das lästige scrollen, ist aber unübersichtlich und sieht auch irgendwie dumm aus...
unter kde2 also qt2 auch das selbe verhalten.
warum zum geier machen die das.
und gibt es einen weg, das zu ändern?

gute nacht Smile
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Kai Lahmann
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Jul 2000 2:07   Titel: Re: scrollverhalten unter qt oder gtk

Bei dir läuft imwheel oder? Das Programm wird im Prinzip nur für Netscape gebraucht. In allen anderen ist das etwas hakelig. Gtk-Programme können fast alle ohne imwheel aus das Rad zugreifen - meist sogar besser. Das gleiche gilt für KDE 2.x
KDE 1.x und eben Netscape brauchen aber imwheel um mit Mausrädern zurechtzukommen.....
Es soll aber eine Konfigurationsdatei für imwheel geben, mit der man Programme ausschließen kann...
 

Roman B.
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Jul 2000 2:10   Titel: Re: scrollverhalten unter qt oder gtk

AAAAAAARRRRRRRRRRRRGGGGGGGGGGGGHHHHHHHH!

Warum wird immer behauptet, daß man für den Betrieb des Rades unter Netscape und Konsorten IMWHEEL braucht. Das stimmt nicht!!! Es geht anders viel besser...

MfG Roman!
 

Roman B.
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Jul 2000 2:15   Titel: Re: scrollverhalten unter qt oder gtk

Hallo Kai!

Schicke mir 'ne Mail an debian@aon.at und ich schicke Dir ein kleines Skript mit dem das Rad auch ohne IMWHEEL unter Netscape funktioniert... Außerdem sind darin noch einige andere nette Tuning-Skripts für Netscape enthalten.


MfG Roman!
 

stephan



Anmeldungsdatum: 05.08.1999
Beiträge: 427
Wohnort: nähe Köln

BeitragVerfasst am: 17. Jul 2000 11:01   Titel: Re: scrollverhalten unter qt oder gtk

Hi Roman !

Würde mich persönlich und viele andere sicherlich auch interessieren. Willst du nicht einen Kurztip daraus machen ?! Als Vorlage kannst du dich an den bestehenden Kurztips orientieren. Den Tip selber kannst du dann über ein WEbformular (also Plaintext) zu uns senden.

Danke ... Stephan
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

spark



Anmeldungsdatum: 08.07.2000
Beiträge: 272
Wohnort: Solingen, NRW

BeitragVerfasst am: 17. Jul 2000 13:44   Titel: Re: scrollverhalten unter qt oder gtk

ja das würde mich auch interessieren Smile
und wenn das scrollverhalten unter qt und gtk dann nicht besser ist melde ich mich nochmal *g*
aber erstmal den kurztip bitte! ;)

(läuft denn dann auch kde1.x irgendwie ohne imwheel?)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Roman B.
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Jul 2000 10:32   Titel: Re: scrollverhalten unter qt oder gtk

OK, überredet. Ich werde eine Kurztip zu diesem Thema verfassen. Zeitlich geht es sich bei mir aber nicht vor dem Wochenende aus! Aber spätestens dann ist es aber so weit.

MfG Roman!
 

Roman B.
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Jul 2000 10:55   Titel: Re: scrollverhalten unter qt oder gtk

Ach ja, eines wollte ich noch kurz anmerken:

Danke, daß mein Netscape-Konfigskript so viele positive Reaktionen hervorgerufen hat. Eine zweite überarbeitete Version steht bereits vor der Tür. In Ihr werden einige kleinere Fehler ausgebessert sein. Unter anderem funktioniert das Rad nicht, wenn die Num-Lock-Taste eingeschaltet ist. Um diesen Fehler zu beheben müßt Ihr im Skript einfach "NONE" durch "Shift~Ctrl~Alt" ersetzen...

MfG Roman!

PS: In der neuen Version ist auch eine überarbeitete Refresh-Option vorhanden.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy