Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Squid

 
Dieses Forum ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren oder beantworten.    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Peter
Gast





BeitragVerfasst am: 21. Jul 2000 10:39   Titel: Squid

Hi,

Squid 2.2 unter Mandrake 7.0 funktioniert nur wenn es mit webmin neugestartet wird. Ansonsten kommt ...can't resolve... (blah blah). Woran könnte das liegen.

Peter
 

cptchaos



Anmeldungsdatum: 06.06.2000
Beiträge: 129

BeitragVerfasst am: 21. Jul 2000 12:38   Titel: Re: Squid

Moin moin,

dann funktioniert deine Namesauflösung nicht, Du solltest dir die Adresse des DNS Servers von deinem Provider besorgen. Diese trägst Du dann in der Datei /etc/resolv.conf ein :

-------------------------------------
#
# /etc/resolv.conf

search union
nameserver xxx.xxx.xxx.xxx
-------------------------------------
(xxx.xxx.xxx.xxx) Adresse es DNS Servers

Oder Du installierst Bind8.x und ziehst einen Cache only DNS auf, auch hierfür wird der DNS Server deines Providers benötigt. Bevor Du dich allerdings damit beschäftigst, probiere mit der /etc/resolve.conf ob das Problem überhaupt daran liegt.

Die zweite (eher unwarscheinliche) Möglichkeit wäre das webmin squid mit einer eigenen Konfigurationsdatei (nicht am von squid erwarteten Platz oder Namen) startet, die Datei liegt Normalerweise unter /etc und heißt squid.conf. Kann zu webmin nicht viel sagen, da ich es nicht benutze.

MfG Marek Walther
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy