Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
cdrecord -> der CD einen Namen geben

 
Dieses Forum ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren oder beantworten.    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
fbn



Anmeldungsdatum: 08.07.2000
Beiträge: 78
Wohnort: Friedrichshafen (Bodensee)

BeitragVerfasst am: 22. Jul 2000 14:22   Titel: cdrecord -> der CD einen Namen geben

Hallo,

ich habe gerade meine erste "Linux-CD" mit cdrecord gebrannt, es hat einwandfrei funktioniert, kann
die CD überall lesen *freu*

Nur hab ich noch keine Option in den Man-Pages gefunden, wie man der CD einen Namen geben kann.
Ist das überhaupt möglich, und wenn ja welcher Parameter wäre das?

Noch ne kurze Frage, lohnt sich die Trans.tbl - Datei überhaupt oder kann ich die auch weglassen?

Frank
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

user
Gast





BeitragVerfasst am: 23. Jul 2000 9:03   Titel: Re: cdrecord -> der CD einen Namen geben

Hi Frank,
selbstverstaendlich ist dies moeglich.
Am besten du liest Dir noch einmal die
man-page von mkisofs durch Wink
Aber wenn das nicht klappen sollte, nimm doch
einfach ein Frontend und mach ein ps > x.txt.
Da haste dann alle Parameter die Du benoetigst. Schau danach in die man-page und
filter sie aus.
Frage 2: Auf jeden Fall -T dazuschreiben!!!!

Ciao
 

fbn



Anmeldungsdatum: 08.07.2000
Beiträge: 78
Wohnort: Friedrichshafen (Bodensee)

BeitragVerfasst am: 25. Jul 2000 8:55   Titel: Re: cdrecord -> der CD einen Namen geben

Ok, muss ich vielleicht nochmal machen (man-page von mkisofs)

ein frontend benutze ich nicht (kein xfree installiert!) weil es
ein server ist...ich habe aber ein kommando-zeilen programm mit
dem ich menügesteuert brennen kann

nochmal zum parameter -T : gibts wenigstens ne möglichkeit, die
trans.tbl - dateien zu verstecken (attribut) oder nur im root-vz
der cd zu haben ??

die nerven mit der zeit ziemlich (freunde fragen was die dateien
sollen usw.)
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy