Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
LÖSUNG: Gnome-Desktopiconschriftart

 
Dieses Forum ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren oder beantworten.    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Roman+B.
Gast





BeitragVerfasst am: 25. Jul 2000 16:45   Titel: LÖSUNG: Gnome-Desktopiconschriftart

Yupidu!

Jeder, der mit Gnome schon einmal bei einer Auflösung größer als 1024x768 gearbeitet hat, kennt wahrscheinlich dieses Problem:
Die Schriftart und -größe der Desktopicons läßt stark zu wünschen übrig, wodurch auch die Lesbarkeit enorm leitet. Dieses Problem hat hier schon des öfteren für Diskussionen gesorgt. Und nun zu einer erfreulichen Meldung: Die Schriftart und Schriftgröße der GMC-Desktop-Icons kann DOCH auf relativ einfache weise GEÄNDERT WERDEN! Hierzu gehe man wiefolgt vor:

1. Einfach die Sources von gmc installieren (aktuelle Version 4.5.51).
2. Je nach Installation enthält der Pfad ***/mc-4.5.51/gnome/ die Datei gdesktop-icon.h
3. In dieser befinden sich die Zeilen
|#if OLD_DESKTOP_FONT
|#define DESKTOP_ICON_FONT "-*-helvetica-medium-r-normal--10-*-*-*-p-*-*-*,"
|\
| "-*-*-medium-r-normal-*-10-*-*-*-*-*-*-*,*"
|#else
|#define DESKTOP_ICON_FONT \
| "-*-helvetica-bold-r-normal--10-*-*-*-p-*-*-*," \
| "-*-*-bold-r-normal-*-10-*-*-*-*-*-*-*,*"
|#endif
5. Einfach einen Font Eurer Wahl einsetzen. Damit Euch kein Fehler unterläuft verwendet Ihr zur Namensbestimmung am besten den "Gnome Font Selector". Wenn Ihr nur eine andere Schriftgröße wählen wollt, dann empfehle ich z.B. 10 durch 14 zu ersetzen. In diesem Fall kann man die Iconbeschriftung auch bei einer Auflösung von 1600x1200 wunderbar lesen.
6. Neu kompilieren, installieren und fertig.

Viel Spaß beim Testen! Ich würde mich sehr über Euer Feedback zu diesem Thema freuen.

MfG Roman!
 

stephan



Anmeldungsdatum: 05.08.1999
Beiträge: 427
Wohnort: nähe Köln

BeitragVerfasst am: 26. Jul 2000 8:02   Titel: Re: LÖSUNG: Gnome-Desktopiconschriftart

Hallo

Wenn dir das recht ist, dann mache ich daraus einen Kurztip. Wenn du den Text dafür erst noch einmal aufbereits willst, dann gebe mir doch bescheid, und sende die aktualisierte Fassung an s.tijink@pro-linux.de

Greetz ... Stephan Tijink / Pro-Linux-Team
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Roman B.
Gast





BeitragVerfasst am: 26. Jul 2000 8:59   Titel: Re: LÖSUNG: Gnome-Desktopiconschriftart

Kein Problem. Die Tippfehler sollte man aber auf jeden Fall ausbessern (ist sonst peinlich!). "leitet" -> leidet. Bevor es offiziell wird sollten es vielleicht noch ein paar Leute auf Ihrem System (SuSE, RedHat, usw.) ausprobieren. Mal kucken eventuell mache ich eine genaue Aufschlüsselung wie das ganze unter Debian funktioniert.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy