Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Die Hardware reicht

 
Dieses Forum ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren oder beantworten.    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
bruderflo



Anmeldungsdatum: 28.07.2000
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 31. Jul 2000 12:08   Titel: Die Hardware reicht

Also in der Arbeit haben wir hier P166 die schaffen das locker.

Zuhause hab ich nen 486 mit 48 MB RAM Der macht Masq und Firewall und packt das auch mit links. Ich tipp eher drauf, daß du mit Masquerading Probleme machst. Wie hast du den MASQ eingestellt?
Meine Empfehlung
ipchains -A forward -s 192.168.82.0/24 -d ! 192.168.82.0/24 -j MASQ
Also alles was vom internen Netz. Bei mir halt 192.168.82 nicht wieder ins interne geht soll man Masquieren
Versuch mal das
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

fbn



Anmeldungsdatum: 08.07.2000
Beiträge: 78
Wohnort: Friedrichshafen (Bodensee)

BeitragVerfasst am: 02. Aug 2000 11:13   Titel: Re: Die Hardware reicht

Hi,

also falls du mich mit meinem Auslastungs-Problem meinst:

ipchains habe ich genau so konfiguriert, wie du es unten schreibst. Keine Firewall aktiv, alles wird einfach weitergeleitet.
Zusätzlich habe ich noch die ganzen Module aktiviert, die es noch gibt (zum spielen, real audio usw.)

sonst läuft nur noch samba auf dem server und manchmal cdrecord...

gruß
frank
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Florian Forster
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Aug 2000 11:21   Titel: Re: Die Hardware reicht

Also wie gesagt

ich hab noch einiges an Firewall Regeln drin und bei mir läufts. Gib mal procinfo ein. Dann siehst du evtl. an was es liegt. Dort sind so Sachen wie Plattenzugriffe, CPU Auslastung usw. verzeichnet

Cu
 

fbn



Anmeldungsdatum: 08.07.2000
Beiträge: 78
Wohnort: Friedrichshafen (Bodensee)

BeitragVerfasst am: 02. Aug 2000 21:33   Titel: Re: Die Hardware reicht

Hi, hier die Ausgabe von procinfo als root:

S1:~ # procinfo
Linux 2.2.14 (root@Pentium.suse.de) (gcc 2.95.2 19991024 ) #1 1CPU [S1.]

Memory: Total Used Free Shared Buffers Cached
Mem: 127620 124756 2864 45384 29004 65144
Swap: 131032 424 130608

Bootup: Wed Aug 2 19:24:09 2000 Load average: 0.00 0.00 0.00 1/53 901

user : 0:00:35.36 0.3% page in : 47657 disk 1: 2088r 1443w
nice : 0:00:00.00 0.0% page out: 180774 disk 2: 5790r 12059w
system: 0:03:36.97 1.9% swap in : 1
idle : 3:05:09.53 97.8% swap out: 106
uptime: 3:09:21.84 context : 384261

irq 0: 1136186 timer irq 9: 365941 HiSax
irq 1: 8 keyboard irq 10: 862847 eth0
irq 2: 0 cascade irq 11: 139 BusLogic BT-950
irq 6: 3 irq 13: 1 fpu
irq 8: 2 rtc irq 14: 1813830 ide0

S1:~ #

sieht eigentlich ganz normal aus...liegts vielleicht doch an den ide-platten?

Gruß
Frank
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Florian Forster
Gast





BeitragVerfasst am: 02. Aug 2000 21:56   Titel: Re: Die Hardware reicht

Also an den Platten liegts imho nicht. Wir haben in der Arbeit auch IDEs und die müssen einiges mehr aushalten.

Ich hat mal das Problem, das Telnet bei mir ewig gebraucht hat für nen Verbindungsaufbau.

War ein Fehler in den IPCHAINS

Post halt mal deine Regeln
 

druid
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Aug 2000 21:39   Titel: Re: Die Hardware reicht

Also ein P166 mit 16 MB Ram schafft locker 2 MBit zu maskieren! incl firewall

Gruss Druid
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy