Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
suche IPs von Datensammlern

 
Dieses Forum ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren oder beantworten.    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
max



Anmeldungsdatum: 14.05.2000
Beiträge: 806
Wohnort: Ruhrpott

BeitragVerfasst am: 03. Aug 2000 9:49   Titel: suche IPs von Datensammlern

Ich habe per ipchains unterbunden das irgendeine Software von Windowsclients Pakete an diversen IP-Adressen schickt.
Nennt mich ruhig paranoid!
Ich will halt alles abfangen was an M$, doubleclick,realaudio und Co. geht.
Das Problem ist jetzt nur deren Netze/IP-Adressen rauszubekommen.
Da gibt es z.B. diese Sache mit Aureate.
Gibt es irgendwie ein Möglichkeit eine Art "Big Brother" Liste zu erstellen, die halbwegs aktuell ist?
Gibt es vielleicht schon so eine?
Die man sich nur automatisiert bei jeder Einwahl runterlädt und in den ipchains-Filter integriert?
Es ist leider sehr Mühselig per tcpdump (oder was auch immer) alle rauszufiltern.
Ich denke mal das wäre auch von allgemeinen Interesse und ich bin bestimmt nicht der erste.
Nur finde ich nichts zu dem Thema im Inet.
Thanx Max
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

nethunter



Anmeldungsdatum: 25.05.2000
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: 04. Aug 2000 20:35   Titel: Re: suche IPs von Datensammlern

IMHO ist es nicht sinnig eine solche liste zu erstellen, die adressen müssten ständig aktualisiert werden. wer will das machen? besser ist es sich einem anonymen proxy anzuvertrauen. dann alles andere ausser diese verbindung verbieten. gott, du bist wirklich paranoid .
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

max



Anmeldungsdatum: 14.05.2000
Beiträge: 806
Wohnort: Ruhrpott

BeitragVerfasst am: 04. Aug 2000 22:35   Titel: Re: suche IPs von Datensammlern

hmmm wäre auch ne Idee.
Habe ja selber ein Proxy (nicht ganz so anonym... aber immerhin.
<para>
Nur was ist wenn die Software schlau genug ist den Proxy des Browsers zu nutzen?
</para>
Ganz so aktuell muss diese Liste ja auch nicht sein, denn ein umstellen des Empfängers dieser PAkete würde ja gleichzeitig die ganze
Spy-Soft unnütz machen.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

TS
Gast





BeitragVerfasst am: 05. Aug 2000 17:19   Titel: Re: suche IPs von Datensammlern

Hmm....
setze doch nen Proxy auf, zB. Squid, sowie einen Nameservice und lasse dann im Proxy mittels ACL's auf die jeweilig unerwünschten prüfen und sperren. Ist eigendlich kein Problem.
 

max



Anmeldungsdatum: 14.05.2000
Beiträge: 806
Wohnort: Ruhrpott

BeitragVerfasst am: 05. Aug 2000 20:21   Titel: Re: suche IPs von Datensammlern

womit wir dann wieder bei meinen ursprünglichen Problem wären.
Denn ob ich die jetzt mittels ipchains ausfilter oder per ACLs im squid (der läuft parallel bei mir) wäre ja wurscht.
Die einzige Möglichkeit die IP bzw. die Spy-Software zu identfizieren wäre alles zu loggen über ipchains und dann nach und nach mal jede Software zu starten und sehen ob was rausgeht. Nur leider sehr aufwendig und hier nicht so ohne weiteres möglich im laufenden Betrieb.
Wenn aber mal so eine Liste erstellt ist, könnte man ja so eine Liste ins Netz stellen und sich mittels eines Skripts die Regeln dynamisch einbauen. Wenn diese dann eingermaßen gepflegt wird, wäre das ein Treffpunkt für alle Datenschutzfreunde und Paranoiker wie meinereiner.
Bin ich denn echt der einzige der Interesse daran hat das Aureate, M$, Realaudio uvm. nicht ihre Informationen bekommen?
Man könnte auf die Art und Weise den verfluchten Werbebots auch den Hahn abdrehen. (http://www.heise.de/newsticker/data/hps-03.08.00-001/)
Gruss Max
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Druid
Gast





BeitragVerfasst am: 12. Aug 2000 21:33   Titel: Re: suche IPs von Datensammlern

Benutz auf der Windows Kiste doch einfach Norton Internet Security zusätzlich.... Dort kannst Du für jede Anwendung!!!(.exe) regeln wie sie auf die Winsock zugreifen darf... Wenn Du alles auf deny stellst, dann geht Dir erstmal richtig die para ab!!!!

--snip--
popup - Wollen Sie das XXX auf YYY zugreifen darf?
--snap--

Das kommt dann so alle 2 Minuten, auch ohne, daß Du ne Netzanwendung anfasst!

Gruss Druid

und schöne paras Wink
 

cptchaos



Anmeldungsdatum: 06.06.2000
Beiträge: 129

BeitragVerfasst am: 12. Aug 2000 22:13   Titel: Re: suche IPs von Datensammlern

Moin moin,

klar ist das eine gute und mit Sicherheit auch interesante Idee an denen viele Leute interesse haben.
Aber anstatt Dich hier auszuheulen das keiner deine Arbeit macht, solltest Du das Projekt lieber angehen. Wenn erst einmal der Anfang gemacht wurde, finden sich meist immer ein paar Leute die mitarbeiten und so eine Database pflegen und mitverwalten. Ich erinnere hier nur mal an das Projekt Rates4Linux, das eine Datenbank zu Telefonkostenabrechnug pflegt, und auch allgemeine Unterstützung angewiesen ist.

Also nur Mut.

Mare Walther

PS: Ich erwarte hier demnächst deine URL wo ich mir die Database mit den ersten 20 bis 30 Einträgen downloaden kann.
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

max



Anmeldungsdatum: 14.05.2000
Beiträge: 806
Wohnort: Ruhrpott

BeitragVerfasst am: 13. Aug 2000 17:18   Titel: Re: suche IPs von Datensammlern

also wenn Interesse besteht kann man sowas natürlich in Angriff nehmen...
Auch wenn ich unter akuten Zeitmangel leide, aber was solls...
Dann wäre es nicht schlecht wenn man erstmal das Bedürfniss abcheckt und sich ein paar Leute per Mail kurzschließen um Erfahrungen zu teilen..
Ich denke mal sowas sollte bei jedem in seiner fw auf ipchains basierend laufen müssen und Einfach upzudaten sein.
Zudem muss noch eine Methode entwickelt werden die entsprechende "böse" Spy-Soft zu identifizieren und dingfest zu machen ohne großen Aufwandtreiben zu müssen....
Mach ich mal den Anfang, wer Interesse hat hier meine Mailadresse: max@osiris.de
(Muss ja kein Großprojekt sein, mir reicht nur ein bißchen Unterstützung)
Gruss Max

PS: dir ist klar das ich Mail von dir erwarte, Mare Walther??
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

max



Anmeldungsdatum: 14.05.2000
Beiträge: 806
Wohnort: Ruhrpott

BeitragVerfasst am: 20. Aug 2000 12:34   Titel: Re: suche IPs von Datensammlern



Mare Walther

PS: Ich erwarte hier demnächst deine URL wo ich mir die Database mit den ersten 20 bis 30 Einträgen downloaden kann.



hier ist sie, zwar noch lange nicht komplett, aber immerhin ein Anfang.
http://www.osiris.de

...wie gesagt noch in Arbeit (keine Zeit ... )
aber ich hoffe auf eure Mithilfe!
;-)
Gruss Max
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

cptchaos



Anmeldungsdatum: 06.06.2000
Beiträge: 129

BeitragVerfasst am: 20. Aug 2000 15:05   Titel: Re: suche IPs von Datensammlern

Moin moin,

sehr gut, wie ich es erwartet hatte.
Ich hatte leider in der letzten Zeit wenig von der selbigen und habe mich deshalb noch nicht bei Dir gemeldet, dieses werde ich demnächst nachholen. Ich benutze zwar kein Windows mehr (kein Bock auf Scheiben putzen), denke aber das ich trotzdem ein klein wenig Hilfe beisteuern kann.

MfG Marek Walther
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy