Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
noch eine newbiefrage

 
Dieses Forum ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren oder beantworten.    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
werner
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Aug 2000 12:55   Titel: noch eine newbiefrage

kann man mit linux auch auf NTFS-partitionen zugreifen. auf FAT-partitionen (wo z.b. MS inst. ist) kann man ja meines wissens zugreifen
 

Jochen
Gast





BeitragVerfasst am: 17. Aug 2000 13:07   Titel: Re: noch eine newbiefrage

Jein.

Aber im Ernst:
NTFS4 (von Windows NT 4.0) ist read-only kein Problem, im Schreibzugriff ein Russisch-Roulette mit dem Dateisystem. Ist in der Kernelkonfiguration auch klar als experimentell und damit gefährlich gekennzeichnet.
NTFS5 von Win2000 wird meines Wissens nach nicht unterstützt (macht aber nix, tut NT 4.0 vor SP4 auch nicht ). Und vor allem: Wenn Du mit Win2000 arbeitest, lass die Finger von Dynamic Disks (kenne die deutsche Bezeichnung noch nicht), nimm nur Basic Disks. Die entsprechen dem Partitionierungs-Schema von DOS/Win. Dynamische Platten sind zwar (für Win2000) flexibler zu verwalten, aber damit kommt kein anderes OS mehr mit zurande.

Eine kleine Bitte: Nimm doch als Subject denmächst so was wie "NTFS-Unterstützung für Linux?" oder so, da weiss man direkt, wo man dran ist. VorDANKEaus.
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy