Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
LILO frage !?!

 
Dieses Forum ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren oder beantworten.    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Klaus Kristi
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Aug 2000 14:12   Titel: LILO frage !?!

Hallo,

ich habe eine 10GB Platte auf den ersten 7GB habe ich WindoZe laufen, auf den letzen 3GB habe ich mir jetzt Linux
installiert.
Meine Frage, ich habe von dem 1024 Problem gehört, wenn ich nun lilo konfigurieren würde, dann liegt die
boot partition doch unterhalb der 1024 zylinder oder?
Weil bei 7GB bin ich ja noch unter 1024 liegt die boot partition nun direkt darüber oder im letzten teil der HDD (für mich eher unwahrscheinlich, aber bin mir nicht sicher)
oder verstehe ich da was ganz falsch ??

Ich hoffe auf Hilfe ;)

Gruss Klaus
 

Jochen
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Aug 2000 14:58   Titel: Re: LILO frage !?!

Das ist leicht zu checken. Boote Linux (per Diskette, wie immer?) und mach ein
fdisk -l /dev/hda
(oder /dev/sda, solltest Du eine SCSI-Platte haben). Schau nach Deiner Boot-Partition (hda2? hda5? Steht in /etc/fstab) und schau Dir die Start/End-Einträge an. Liegt alles unter 1024, hast Du keine Probleme. Auf Mainboards ab ca. 1998 kann der neueste LILO auch von Partitionen über 1024 Zylindern booten, GRUB (von Mandrake 7.1 beispielsweise) kann's auch.
 

TS
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Aug 2000 15:08   Titel: Re: LILO frage !?!

In dem Zusammenhang hab ich auch noch ne Frage:
ich habe eine gleiche Konfiguration. Wenn ich eine "message" in der lilo.conf einfüge und lilo initialisiere, wird diese Meldung trotzdem beim booten nicht angezeigt. Hat jemand ne Idee, wie man das trotzdem hinkriegt?
 

Jochen
Gast





BeitragVerfasst am: 18. Aug 2000 15:19   Titel: Re: LILO frage !?!

Ist Dein Eintrag in der Form "message=Hallo, Leute!"? Kann so nicht klappen. Mach den Eintrag in der Form
message=/boot/message.txt
und erstelle die Datei dann mit dem Inhalt "Hallo, Leute!". lilo aufrufe, rebooten und an der Begrüssung freuen. Oder hattest Du das schon so gemacht?
 

TS
Gast





BeitragVerfasst am: 19. Aug 2000 18:51   Titel: Re: LILO frage !?!

Ja genau das machte ich, nur dass ich SUSI's Linux benutze und mein lilo Zeug in /etc liegt. Ich legte also die message in /etc/lilo.msg, dann "lilo" , aber nix geht. Ist übrigens nen Boot Menü ala
1... Linux
2... Old
usw..

TS
 

cptchaos



Anmeldungsdatum: 06.06.2000
Beiträge: 129

BeitragVerfasst am: 19. Aug 2000 19:18   Titel: Re: LILO frage !?!

Moin moin,

Auch wenn du SuSE benutzt muß die Message Datei im Boot Verzeichniss liegen nicht in /etc.

Das sollte (zumindest ab SuSE 6.0) /boot sein.

MfG MW
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy