Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
ASCII drucken mit a2ps

 
Dieses Forum ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren oder beantworten.    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Christian
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Aug 2000 17:21   Titel: ASCII drucken mit a2ps

Hoffe Ihr hattet einen guten Tag

Problem:
Wenn ich normalen Text (ASCII) mit Hilfe von 'lpr -Plp0 README.txt' ausdrucke geschieht dies dank a2ps wunderbar. Nur erhalte ich vorher eine Seite mit folgender Meldung:
'a2ps is /usr/bin/a2ps'
Da dieser Einzeiler eine ganze Seite in Anspruch nimmt würde ich gerne diese Verhalten abschalten. Aber wie????

Gruß,
Christian
 

rakl



Anmeldungsdatum: 17.06.2000
Beiträge: 194
Wohnort: Beckum

BeitragVerfasst am: 30. Aug 2000 17:38   Titel: Re: ASCII drucken mit a2ps

hi,

evtl. kannst Du dieses Verhalten im apsfilter abstellen. (steht glaube ich in /etc)

gruß
rakl
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Christian
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Aug 2000 17:50   Titel: Re: ASCII drucken mit a2ps

Möglich,
aber wo????
 

rakl



Anmeldungsdatum: 17.06.2000
Beiträge: 194
Wohnort: Beckum

BeitragVerfasst am: 30. Aug 2000 18:19   Titel: Re: ASCII drucken mit a2ps

Hi,

vermute mal, das es sich unter den Features abstellen läßt.

----Cut aus etc/apsfilterrc----
##############################################################################
# (7)Here you can determince, how a2ps (ascii to Postscript converter)
#formats your documents...
#here you can select between 4 predefined choices
#
# NOTE: Useless if USE_RECODE_NOT_A2PS is set to "yes"
#
##############################################################################
# Description
# -----------
# FEATURE=1 tell a2ps to print 1 page on one sheet with header
# FEATURE=2 tell a2ps to print 2 pages on one sheet with header
# FEATURE=1n tell a2ps to print 1 page on one sheet without header
# FEATURE=2n tell a2ps to print 2 pages on one sheet without header
# FEATURE=1l tell a2ps to print 1 pages in landscape with header
# FEATURE=1ln tell a2ps to print 1 pages in landscape without header
#
# Default is
FEATURE=1n

##############################################################################
# (8)Here you can determince, how a2ps or encript (ascii to Postscript converter)

----Cut----

Sieh mal nach, ob Du dort evtl. die Option
Feature=1 angewält hast.

Gruß
rakl
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen

Christian
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Aug 2000 18:47   Titel: Re: ASCII drucken mit a2ps

Schade,
dieser Tipp hilft leider auch nicht. Egal welche Einstellung, die Zeile 'a2ps is /usr/bin/a2ps' bleibt.

Danke,
Christian
 

Christian
Gast





BeitragVerfasst am: 30. Aug 2000 19:02   Titel: Re: ASCII drucken mit a2ps

Ich hab's,
da ich den neuen TurboPrint-Treiber benutze der echt super ist (mit HP930C) mußte ich unter /usr/share/turboprint/lib/tpfilter eine Zeile die mit 'type a2ps' beginnt (da ich nicht enscript verwende klappt das wohl), einfach auskommentieren. Jetzt bin ich zufrieden

Christian
 

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy