Hinweis: Das Forum wird geschlossen! Neue Registrierungen sind nicht mehr möglich!

 Zurück zu Pro-Linux   Foren-Übersicht   FAQ     Suchen    Mitgliederliste
Fehlermeldung vom ippp unterdrücken

 
Dieses Forum ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, Sie können keine Beiträge editieren oder beantworten.    Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt)
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
andib



Anmeldungsdatum: 20.06.2000
Beiträge: 277
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 01. Sep 2000 15:40   Titel: Fehlermeldung vom ippp unterdrücken

Hi there

ich habe meinen ippp (Debian 2.2) auf automatische Anwahl gestellt, was auch Problemlos funktioniert. Sollte mein Provider aber aus irgendeinem Grund nicht erreichbar sein, so bekomme ich nach einem Wählversuch (z.B. ping):

isdn_tx_timeout dev ippp0 dialstate 0

Diese Meldung erscheint auf der gerade aktuellen Konsole, also nicht in X, dafür aber bei jedem erneuten Wählversuch wieder.
*Alle* anderen Meldungen, ob Fehler-, Warnungen oder Statusberichte werden normal geloggt. Wie schaffe ich es diese Meldung auch wegzubekommen, dass die sich nicht in meinen vim, lynx etc. reinschreibt???

CU
Andi
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

hjb
Pro-Linux


Anmeldungsdatum: 15.08.1999
Beiträge: 3236
Wohnort: Bruchsal

BeitragVerfasst am: 01. Sep 2000 19:57   Titel: Re: Fehlermeldung vom ippp unterdrücken

Hi,

ich vermute mal, daß diese Meldung eine höhere Log-Priorität hat und daher auf der Konsole erscheint. Ein Aufruf von klogd -c 1 dürfte das Problem beseitigen.

Damit man das nicht bei jedem Neustart angeben muß, kann man es auch in /etc/init.d/sysklogd eintragen.

Gruß,
hjb
_________________
Pro-Linux - warum durch Fenster steigen, wenn es eine Tür gibt?
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

andib



Anmeldungsdatum: 20.06.2000
Beiträge: 277
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 01. Sep 2000 21:42   Titel: Re: Fehlermeldung vom ippp unterdrücken

Jau, das war's!
Danke!

CU
Andi
 
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
     Pro-Linux Foren-Übersicht -> Linux-Forum (alt) Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehen Sie zu:  

Powered by phpBB © phpBB Group
pro_linux Theme © 2004 by Mandaxy